Ein “kleiner” Blick auf das neue T-Modell

Nicht mehr lange, dann steht er in groß bei den Händlern. Wieviel Laderaum wird er tatsächlich haben? Passt wieder soviel hinein wie in den S 210 oder täuscht man weiterhin mit der Einbeziehung der Volumina der Staufächer mehr Platz vor als wirklich vorhanden ist? Kann man wieder unbeschwert und ohne Kontakt zur B-Säule sitzen?

Und was verbraucht der neue Raumwagen im Alltagseinsatz? Diese Fragen werden erst nach der Vorstellung abschließend zu klären sein… aber einen kleinen Blick auf die Optik erlauben uns bereits heute diese im Exotenforum aufgetauchten Bilder eines Spielzeug-Modells im Sammlermaßstab 1/43.