Doch kein AUFREGER: Angebliche Falschmeldung vom Deuvet – Keine Einschränkungen für Oldtimer in Umweltzonen

Foto: Gutschild.de

Foto: Gutschild.de

Sehr geehrte ADAC Korporativclub-Mitglieder und Clubfreunde,

der Deuvet hat mit einer unbesonnenen Meldung über eine mögliche Aussperrung von Oldtimern aus Umweltzonen viel Staub in der Szene aufgewirbelt. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass diese Nachricht viel Rauch um Nichts und ohne jeglichen Hintergrund ist. Es besteht also kein Anlass zu Sorge. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link: 

DIESEM FACEBOOK-LINK

——————————————————–

Da der Link anscheinend nicht bei allen Browsern einwandfrei läuft, hier im Nachgang der Text von Jürgen Feye-Hohmann:

In der Pressemitteilung über die “Grüne Gefahr” befürchtet der Deuvet Schlimmes. Mehr bei ClassicIndex. http://www.classicindex.eu/…/deutsch…/5977-die-gruene-gefahr

Wir haben bei den Grünen nachgefragt.  Hier die Antwort dazu:
Bei dem Artikel der Deuvet handelt es sich um eine Falschmeldung. In der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen gibt es keine Bestrebungen, Oldtimer aus Umweltzonen auszusperren.

Ich hoffe ich konnte Ihr Anliegen zufriedenstellend beantworten.
Mit freundlichen Grüßen

Hans-Christian Mrowietz
—————————-
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Bundesgeschäftsstelle
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Platz vor dem Neuen Tor 1
10115 Berlin