Die wilden 70er am Kiekeberg

Morgen am Sonntag, 15. Mai von 10-18 Uhr, erwachen die 70iger Jahre im Freilichtmuseum am Kiekeberg / Rosengarten-Ehestorf bei Hamburg.

Zwischen historischen Gebäuden präsentiert sich Kurioses und Alltägliches auf zwei und vier Rädern. Doch das Oldtimertreffen bietet weitaus mehr als chromblitzende Liebhaberstücke: “Pfeiffersches Funkfieber” bieten beste 70er Jahre Live-Musik, die Besucher dürfen Ihren Lieblings-Oldtimer mit dem Publikumspreis belohnen und der VVM (Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V.) zeigt Filme mit atemberaubenden Straßenszenen aus dem Hamburg der 70er Jahre.

Als besonderen Gast begrüßt man den MB /8 Club Deutschland e. V. und das AUTOMUSEUM PROTOTYP aus Hamburg. Der Hamburger Museumsverein „Geschichtswerkstatt und 50er Jahre Museum Bramfeld e. V.” veranstaltet einen 1970er-Jahre Sammlermarkt, auf dem alles feilgeboten wird, was das Sammlerherz begehrt: von Porzellan, Glas und Möbeln über Lampen, Kameras und Haushaltsgeräten bis hin zu Mode, Zeitschriften und Schallplatten.

Und das Beste? Der Eintritt liegt bei nur 8,-€ (Besucher unter 18 Jahren sind frei!).