Die Schönen in Pebble Beach

SSK Erdmann & Rossi in Pebble Beach

SSK Erdmann & Rossi in Pebble Beach

The Lodge heißt der Golfclub, der seit den 1950er Jahren alljährlich die schönsten Fortbewegungsmittel auf seinem “Green” versammelt.

Am 16. August 2009 ist es wieder soweit – die feinsten Klassiker der Welt geben sich in Pebble Beach ein Stelldichein.
Der Concours d’Elegance in Pebble Beach ist der international bedeutendste Schaulauf automobiler Eleganz. Der Enthusiasmus und die Leidenschaft der Sammler aus aller Welt, hier mit ihren Fahrzeugen zu reüssieren, sind einzigartig. Seit der Gründung des Concours d’Elegance in Pebble Beach im Jahr 1950 haben Automobile der Marke Mercedes-Benz einen Stammplatz auf dem Rasen vor der Lodge; mehr als 120 Klassensiege hat es für Mercedes-Benz gegeben, sechsmal hat ein Mercedes-Benz den begehrten Titel “Best of show” beim Concours d’Elegance in Pebble Beach gewonnen:
1971: Mercedes-Benz Typ S von 1927
1973: Mercedes-Benz 540 K Spezial Roadster von 1939
1982: Mercedes-Benz 500 K Spezial Roadster von 1935
1986: Mercedes-Benz 500 K Spezial Roadster von 1936
1993: Mercedes-Benz SSK Graf Trossi von 1930
2001: Mercedes-Benz SS Erdmann & Rossi von 1930
Da es eine eigene Mercedes-Benz Klasse gibt, können wir die Klassensieger nicht auch noch alle aufführen.

Genau so viele Gesamtsiege wie MB hatte lediglich der amerikanische Hersteller Duesenberg und der einzige Hersteller, der das toppen konnte, ist Bugatti mit immerhin neun Gesamtsiegen.