Die Farbe und die Zulassung

Der “Reichs-Ausschuss für Lieferbedingungen” (RAL) legte in den 1920er Jahren schon Farben für “Fahrzeuganstriche” fest. Ein Thema, das immer noch spannend für die Restaurierung ist – aber auch für die Zulassung!

RAL 2In deutschen Fahrzeugpapieren finden sich viele Angaben und manche davon sind unumstößlich. Andere hingegen können mit etwas Aufwand schnell geändert werden. Während beim Wechsel von Reifen und Felge jedem sofort klar ist, das muss eingetragen werden, denkt daran wohl kaum jemand bei der Neu-/Umlackierung seines Fahrzeugs. Doch auch die Fahrzeugfarbe findet sich im früheren Fahrzeugschein genauso wie in der aktuellen Zulassungsbescheinigung Teil I. Wie diese Farben aber verschlüsselt sind, und wie viele es gibt, wie sie zugeordnet werden, darüber herrscht viel Unklarheit. Geregelt ist dies in der StVZO und zwar in der jüngsten Überarbeitung aus dem Jahr 1995. Wir haben hier einmal den genauen Text und die Zuordnung aufgelistet:

„Aus gegebenem Anlass weist das KBA daraufhin, dass bei Begutachtungen nach § 21 StVZO die Schlüssel – Nr. der Farbe von Pkw (einschl. Pkw-Kombi) im Gutachten aufzunehmen ist. Die Eintragung erfolgt im Fz.-Brief im Feld R als Ziffer und im Feld 11 als Bezeichnung. lm Gutachten (FIS) erfolgt die Eintragung unter Ziff.34. Die Zuordnung der Farbschlüsselnummer muss entsprechend der Mitteilung im Verkehrsblatt 1977, S. 548 ff, Fundstelle TÜVIS § 20, Anm. 17, vorgenommen werden. Verzeichnis der Grundfarben nach Rili Nr. 4 zu § 25 Metallicfarben sind nach ihrem Grundton einzuordnen. Bei zwei- oder Mehrfarbigkeit ist die Schlüssel- Nr. zweistellig. Die erste Ziffer gibt die vorherrschende Grundfarbe an, die zweite die untergeordnete. Kann für das Fahrzeug keine Farbe angegeben werden (Bsp. Polo Harlekin) ist die Nr. 00 einzutragen Ausnahmefall.

  • Farbreihe Weiß = 0: Cremeweiß/hochglänzend; Grauweiß/hochglänzend; Reinweiß/hochglänzend; Papyrusweiß
  • Farbreihe gelb = 1: Grünbeige; Beige; Sandgelb; Goldgelb/hochglänzend; Honiggelb; Maisgelb; Chromgelb/hochglänzend; Braunbeige; Zitronengelb; Perlweiß/hochglänzend; Elfenbein/hochglänzend; Hellelfenbein/hochglänzend; Schwefelgelb; Safrangelb; Zinkgelb; Graubeige; Olivegelb; Kadmiumgelb/hochglänzend; Ockergelb; Leuchtgelb; Currygelb; Melonengelb; Ginstergelb hochglänzend; Goldmetallic
  • Farbreihe Orange = 2: Gelborange/hochglänzend; Rotorange; Blutorange; Pastellorange; Reinorange/hochglänzend; Leuchtorange; Leuchthellorange; Hellrotorange; Tieforange
  • Farbreihe Rot = 3: Feuerrot/hochglänzend; Karminrot/hochglänzend; Rubinrot; Purpurrot/ hochglänzend; Weinrot; Schwarzrot; Oxidrot; Braunrot; Beigerot; Tomatenrot; Altrosa; Hellrosa; Korallenrot; Rosé; Erdbeerrot; Lachsrot; Leuchtrot; Leuchthellrot; Himbeerrot
  • Farbreihe Lila/violett = 4: Rotlila; Rotviolett; Erikaviolett; Bordeauxviolett; Blaulila; Purpurviolett
  • Farbreihe Blau = 5: Violettblau; Grünblau; Ultramarinblau; Saphirblau; Schwarzblau; Brillantblau; Graublau; Azurblau; Enzianblau/hochglänzend; Stahlblau; Lichtblau/hochglänzend; Kobaltblau; Taubenblau; Himmelblau/hochglänzend; Türkisblau; Capriblau; Ozeanblau/hochglänzend; Wasserblau; Nachtblau
  • Farbreihe Grün = 6: Patinagrün; Smaragdgrün/ hochglänzend; Laubgrün/hochglänzend; Olivgrün; Blaugrün; Moosgrün; Grauoliv; Flaschengrün; Braungrün; Tannengrün; Grasgrün; Resedagrün; Schwarzgrün/hochglänzend; Schilfgrün/hochglänzend; Gelboliv/hochglänzend; Schwarzoliv; Türkisgrün; Maigrün; Gelbgrün; Weißgrün; Chromocidgrün; Blassgrün; Braunoliv; Farngrün; Opalgrün; Lichtgrün; Kieferngrün; Minzgrün/hochglänzend;
  • Farbreihe grau = 7: Fehgrau/hochglänzend; Silbergrau/hochglänzend; Olivgrau; Moosgrau; Mausgrau; Beigegrau; Khakigrau; Grüngrau, Zeltgrau; Eisengrau; Basaltgrau; Braungrau; Schiefergrau; Anthrazitgrau; Schwarzgrau; Umbragrau; Betongrau; Graphitgrau; Granitgrau; Steingrau; Blaugrau; Kieselgrau/hochglänzend; Zementgrau; Gelbgrau; Lichtgrau/hochglänzend; Platingrau; Staubgrau; Achatgrau; Quarzgrau; Bronzemetallic; Silbermetallic; Aluminium
  • Farbreihe Braun = 8: Grünbraun; Ockerbraun; Lehmbraun; Kupferbraun; Rehbraun; Olivbraun; Nussbraun; Rotbraun; Sepiabraun; Kastanienbraun; Mahagonibraun; Schokoladenbraun; Graubraun; Schwarzbraun; Orangebraun; Beigebraun; Blassbraun
  • Farbreihe Schwarz = 9: Tiefschwarz/hochglänzend; Graphitschwarz