DEUVET Information

“Der DEUVET begleitet die Reorganisation der Straßenverkehrsordnung mit Kritik und mit Beiträgen. Schwerpunkte: Sonntagsfahrverbot und Oldtimerveranstaltungen. Man beobachtet die Planung einer Reorganisation der Straßenverkehrszulassungsordnung und bereitet Vorschläge und Lösungen zu allen oldtimerrelevanten Themen vor. Insbesondere sind hier die über die letzten 50 Jahre gewachsenen Ausnahmeregelungen für Oldtimer zu bewahren und ggf. in einen speziellen “”Oldtimer-Paragrafen”” zusammenzufassen, der dann Anwendung für Fahrzeuge mit H-Kennzeichen findet. Eine Neufassung des §28 StVZO (rote Kennzeichen) mit einer festen Regelung für Oldtimer. Bis dahin gibt es noch Abstimmarbeit mit den obersten Länderbehörden zur Vereinheitlichung der 07- Bestimmungen. Der DEUVET beteiligt sich an Gesprächen zu Neufassung der Kfz-Steuer, die in der derzeitigen Form Ende 2003 auslaufen kann. Hier strebt man die Steuerfreiheit für Oldtimer an. Alternativ wird gefordert, überarbeitete Steuersätze, insbesondere für Motorräder, Kleinwagen und Traktoren zu schaffen. Der MVC unterstützt die Arbeit des DEUVET selbstverständlich.”