Deutsche Briefmarke mit 300SL-Motiv

“Eine kleine Sensation für alle Breifmarkensammler kündigt sich für den Dezember an: Der Klassiker des Jahrhunderts (Wahl in Motor-Klassik im Jahr 2000), der Mercedes 300SL, wird auf einer deutschen Briefmarke verewigt. Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. gibt in Ihrer Sonderserie 2002/2003 fünf Klassiker auf Wohlfahrstmarken heraus. Die BMW Isetta 300 auf der 45 + 20ct. – Marke; Sachsenring Trabant P50, Volkswagen Brezel-Käfer und Mercedes 300SL Flügeltürer auf der 55 + 25ct. – Marke sowie das Borgward Isabella Coupé auf der 144 + 56ct. – Marken werden demnächst (momentan noch nicht eingepflegt!) auf der Homepage www.wohlfahrtsmarken.de angeboten. Neben interessanten Foldern mit postfrischen Sondermarken werden auch Motivsets, Armbanduhren und Mousepads angeboten, leider hat man bei der Motivwahl der Fahrzeuge auf bereits bekannte ältere Aufnahmen zurückgegriffen. Warum allerdings das Motiv der Isetta nicht als Armbanduhr und Mousepad angeboten wird, ist sicherlich eine Frage für Freunde der “”Münchner Marke””.”