Automobilsommer´11 – Eine Erfolgsgeschichte

Beim Automobilsommer 2011 in Baden-Württemberg haben 1,2 Millionen Menschen teilgenommen. 540.000 Menschen gaben dabei über 18 Mio Euro aus. Ein beachtlicher Erfolg. 80% der Befragten waren “überaus zufrieden” oder “sehr zufrieden”.

Der Automobilsommer 2011 dauerte vom 07. Mai bis 10. September, die Besucher kamen aus der ganzen Welt und waren begeistert. Gehört doch das Automobil zu Baden-Württemberg wie Spätzle oder Maultaschen. Die Gastronomie profitierte ebenfalls von der Veranstaltung, sind doch rund 50.000 Übernachtungen auf den Automobilsommer zurückzuführen.

“Sven Hinterseh, Abteilungsleiter für Tourismus und Naturschutz im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, würdigte den Automobilsommer 2011 als bisher größtes touristisches Themen- und Kooperationsprojekt in der Geschichte Baden-Württembergs.” (TMBW Automobilsommer Evaluation, Presseverlautbarung)

Befragt wurden 1.498 Besucher der Veranstaltung, und 66 Veranstalter die am Automobilsommer teilgenommen haben.