Der 1. W124-Tag

von Ilka Melcher & Axel Straßberger
  • Autos – Technik – Jazz

Mercedes-Benz Limousine der Baureihe 124Anlässlich des zehnjährigen Club-Jubiläums präsentieren sich der Mercedes-Benz W124-Club und seine Klassiker am 22. August erstmals in einem ganz neuen Format auf der Außenfläche der Düsseldorfer Classic Remise.

Ab zehn Uhr findet auf dem Gelände dieses „lebendigen Museums“ der erste Mercedes-Benz W124-Tag statt. In dessen Mittelpunkt steht aber nicht nur der Club, sondern die ganze Vielfalt an rollenden Vertretern der Mercedes-Benz Mittelklasse, vom 170er bis zur aktuellen E-Klasse. Selbstverständlich werden auch alle Varianten der Baureihe 124 vertreten sein. Limousine, T-Modell, Coupé und Cabriolet werden bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein das Interesse der Klassiker-Freunde wecken, wenn auf einem extra reservierten Außenbereich vor dem Ringlokschuppen die Fahrzeuge dem interessierten Publikum gezeigt werden.

a2002f6804Der Mercedes-Benz W124-Club und dessen Aktivitäten werden ebenfalls ausgiebig präsentiert, und natürlich werden Experten zu allen Belangen rund um den 124er Rede und Antwort stehen. Für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie der Classic Remise.

Parallel zur Präsentation des Clubs hat der NRW-Regionalstammtisch ein weiteres Schmankerl organisiert:

651546_1168052_267_399_A2002F8419Ebenfalls um zehn Uhr starten die teilnehmenden Fahrzeuge von der örtlichen Mercedes Benz-Niederlassung aus zu einer Ausfahrt.

Ein besonderer Höhepunkt der Veranstaltung ist für 15:00 Uhr geplant: Wenn die Teilnehmer der Ausfahrt das Ziel an der Classic Remise erreichen, wird die Jazzkombo „Muckefuck” aufspielen und unsere Veranstaltung musikalisch bis zum frühen Abend begleiten.

1 . Mercedes-Benz W124-Tag – Eine Clubpräsentation der ganz besonderen Art:

  • 10:00 Uhr: Start der Ausfahrt an der MB Niederlassung Rhein-Ruhr, Mercedesstr., Düsseldorf
  • Parallel zur Ausfahrt – 10:00 Uhr: Aufbau Classic Remise, Motodromparkplatzes, anschließend laufende Präsentation, Platz ist für Fahrzeuge gesperrt
  • 15:00 Uhr: Ankunft der Ausfahrt Classic Remise Düsseldorf, Platz für Teilnehmer begrenzt offen, musikalische Untermalung durch Jazzorchester Muckefuck
  • 20:00 Uhr: Abbau, interner Ausklang

W124Tag2Gestaltung: Geschichtlicher Ablauf durch Fahrzeugplatzierung:

  • Limousine W124 (je 1. Serie, MOF1 und MOF2)
  • Beispiele 124ger Bauformen (A, C, S, W)
  • berühmte Vorgänger (W136, W120/121, W110, W114/115, W123)
  • Nachfolger bis zum aktuellen Modell, (W210 ff)
  • weitere Clubfahrzeuge

Fragen können per Email an Axel Straßberger – axel.strassberger@t-online.de – gestellt werden.

Die Classic Remise in Düsseldorf

1 ,5 km entfernt von der Ausfahrt Düsseldorf-Wersten an der A 46 bietet sich Old- und Youngtimerfreunden ein Ambiente der besonderen Art. In einem alten Ringlokschuppen aus den Dreißigerjahren sind seit fast einem Jahrzehnt keine Lokomotiven, sondern automobile Klassiker zu Hause. Die Synergie zwischen diesen technischen Schätzen und der Architektur des Gebäudes mit beeindruckenden 140 Metern im Durchmesser unterstreicht die Besonderheit der Düsseldorfer Classic Remise. Neben Klassikerhandel und Dienstleistern präsentieren Oldtimer-Freunde in gläsernen Einstellboxen ihre Schätze in denkmalgeschützter Umgebung. Diese Atmosphäre zieht täglich zahlreiche Autofans in ihren Bann. 

Classic Remise – Harffstr. 110a – 40591 Düsseldorf