DaimlerChrysler 2002: Gewinn vervierfacht, Umsatz -2%

“DaimlerChrysler hat vorgestern den Konzernabschluss und die Ergebnisse der Geschäftsfelder für das Jahr 2002 veröffentlicht. Laut diesem erzielte der Konzern im Jahr 2002 ein bereinigtes operatives Ergebnis von EUR 5,8 Mrd. (mit Einmaleffekten EUR 6,9 Mrd.). Trotz weltweit schwieriger Marktbedingungen habe DaimlerChrysler damit das Vorjahresergebnis von EUR 1,3 Mrd. mehr als vervierfacht. Zu diesem Ergebnisanstieg haben alle Geschäftsfelder und die erfolgreiche Umsetzung der Pläne zur Effizienzsteigerung bei der Chrysler Group und bei Freightliner beigetragen. Gegenüber dieser positiven Entwicklung ist der Umsatz jedoch um 2% gesunken. Der Rückgang sei vor allem mit “”Wechselkursveränderungen und Veränderungen im Konsolidierungskreis”” zu erklären.”