C111 – Buch – Erscheinungstermin verschiebt sich

Die folgende Nachricht erhielten wir von Wolfgang Kalbhenn, aus dem Dreier-Autoren-Gespann Gerhard Heidbrink, Joachim Hack und Wolfgang Kalbhenn, und er äußert sich darin, wie und wann es mit dem angekündigten C111 – Buch weitergeht:

“Durch die Nutzung aller Quellen der Mercedes-Benz Archive und die nun sehr reichhaltige Bebilderung wird sich der Umfang des Buchs auf fast das Doppelte erhöhen, so dass der Verlag den Preis anpassen musste. Der Erscheinungstermin musste wegen der Corona-Pandemie, die das komplette Verlags-Auslieferungsprogramm tangiert, verschoben werden. Wir hoffen dennoch sehr (und werden alles dafür tun), dass das Buch bereits vor dem aktuell veröffentlichten Termin 27. Januar 2021 erscheinen wird.”

Wir danken für die Info und wünschen Gutes Gelingen !!!


Mercedes-Benz C111

Fackelträger, Traumsportwagen und Rekordjäger
Wolfgang Kalbhenn / Gerhard Heidbrink / Joachim Hack
Als sich auf der Frankfurter IAA im September 1969 der Vorhang über einem in Effektweiß lackierten Mercedes-Benz Mittelmotor-Sportwagen hebt, sind Publikum und Fachwelt gleichermaßen begeistert. Der faszinierende C 111 wird als legitimer Nachfolger des legendären Flügeltürers 300 SL wahrgenommen und beflügelt die Fantasie seiner Betrachter. Das vorliegende Buch dokumentiert nun erstmals die komplette, bislang in weiten Teilen noch unbekannte Geschichte der Wankelmotoren-Entwicklung im Hause Daimler-Benz. Ein ungemein spannendes Projekt voller Höhen und Tiefen, dessen Scheitern am Ende unausweichlich ist.
  • 352 Seiten, 265 x 230 mm
  • 59,00 EUR
  • ISBN: 978-3-613-04137-0
  • Erscheint am 27/01/2021