“Besonders” & “Unter Druck”

Immer wieder im Herbst schauen die Jäger und Sammler gen Ladenburg, denn dann ist es Zeit für die AUTOMOBILIA AUKTION LADENBURG (9. und 10. November 2012).

Mit guten Kontakten und viel Fingerspitzengefühl gelingt es den Aktueren rund um Marcel Seidel immer wieder BESONDERES zusammen zu tragen. So schauen bereits jetzt einige Sammler mit großen Augen auf die Bilder aus dem Hause Wendler, ja das gibt es nur einmal, die Karosserien aus dem Hause Wendler!

Und unter den Rennfahrern, die für Daimler im Einsatz waren, hat ein Name immer noch einen ganz besonderen Klang: Rudolf Caracciola. Neben den üblichen Pokalen und Sammlerstücken, wird sicherlich eine nachweislich selbst gefahrene 220 SEb Heckflosse für erhöhtes Bieteraufkommen sorgen…

Und für die Freunde der aufgeladenen Kompressor-Mercedes-Fahrzeuge bietet sich die Gelegenheit einen MERCEDES BENZ TYP 380 Kompressor zu ersteigern. Hierbei handelt es sich um ein ausgewiesenes Restaurierungsobjekt. Momentan sieht die Karosse nach einem 2-türigen Roadster aus, der wohl auf einem Fahrgestell aus dem Jahr 1933 (W20) basiert. Der Motor hat einen angebauten Kompressor (derzeit ausgebaut) der mit dem Fahrzeug versteigert wird (M22). Das Getriebe ist ebenfalls vorhanden und angebaut. Die Restaurierung ist abgebrochen worden.