Bericht über neues Museum im TV

“Die erste Ausstrahlung ist etwas ins Wasser gefallen. Sie war an einem Samstag am späten Abend auf vox, einige Mercedes-Fans hatten sich gegenseitig informiert, aber nicht alle hatten Zeit den Bericht zu sehen. Hier kommen nun die Informationen und nächsten Sendetermine bei XXP: Am 08.12.2004 um 21:45 Uhr Am 09.12.2004 um 01:20 Uhr Am 15.12.2004 um 17:15 Uhr Der Sender XXP kann über das digitale Kabel empfangen werden, über das analoge Kabel erst abends ab 19:55 Uhr (davor sendet der TravelShop auf dem gleichen Kanal), auch Satelitenempfang ist möglich (nähere Informationen dazu auf der Homepage von XXP). Also am besten gleich den Videorekorder programmieren und allen Mercedes-Fans Bescheid geben. Sehnsucht nach den Sternen – die noble Welt der Mercedes-Oldtimer – SPIEGEL TV Special SPIEGEL TV-Autor Thomas Ammann hat sich auf der Großbaustelle der Mercedes-Benz Welt umgesehen, hat exklusive Sommertouren mit Mercedes-Oldtimern besucht, historische Autorennen mit sündhaft teuren Original-Fahrzeugen beobachtet und war dabei, als ein Mercedes-Klassiker für mehr als 6 Millionen Euro unter den Hammer kam. Die Marketing-Strategen in den großen Automobilfirmen haben es längst erkannt: In einer Zeit, in der sich die aktuellen Produkte auf unseren Straßen immer ähnlicher werden, zählt die Historie einer Automarke doppelt. Es sind nicht mehr nur verschrobene Einzelgänger, die süchtig nach altem Lack, Leder und Chrom sind; bei vielen Autoherstellern rücken die “”Oldtimer”” aus der Bastlerecke mehr und mehr ins Zentrum des Markenimages. Bei Mercedes-Benz, wo man sich stolz als “”Erfinder des Automobils”” bezeichnet, wird die Traditionspflege mit Millionenaufwand betrieben. Der Glanz der vierrädrigen Klassiker soll auf die stromlinienförmigen Karossen von heute abstrahlen, und Rennsportlegenden wie die “”Silberpfeile”” sollen den Mythos vom Kampf “”Mann gegen Maschine”” lebendig erhalten. So hat sich unter der Schirmherrschaft des Hauses Mercedes ein kleiner, feiner Zirkel gut betuchter Oldtimer-Besitzer zusammengefunden, die bei Clubtreffen, historischen Rennsport-Veranstaltungen und nostalgischen Ausfahrten ihrem exklusiven Hobby frönen. Die hauseigene Classic-Abteilung bietet den treuesten Mercedes-Fans dabei einen Rundum-Service vom einfachen Ölwechsel bis zur kompletten Restaurierung. Zu den wichtigsten Aufgaben des Classic-Bereichs zählt eine ehrgeizige Baumaßnahme: Denn das Mercedes-Museum in Stuttgart ist legendär, inzwischen aber viel zu klein. Bis Mai 2006 soll die “”Mercedes-Benz Welt”” fertig gestellt sein, ein Erlebnis-Center, das viel mehr sein wird als ein Museum. Die Besucher sollen in eine Zeitreise eintauchen, die von den Anfängen des Automobils im 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart reicht.”