AvD zur Techno Classica: Oldtimer Branche trotzt der Krise

Der Vizepräsident des Automobilclub von Deutschland (AvD), Peter A. Verloop, hat am 8. April um 11 Uhr die Techno-Classica 2010 (8.-11.April) eröffnet. Zur größten Oldtimermesse der Welt werden bis Sonntag rund 170.000 Besucher aus 40 Nationen in Essen erwartet. Der AvD ist ideeller Träger der Techno-Classica und auf Ausstellerseite in Halle 6 (Stand 211) präsent.
In seinem Grußwort wertete AvD-Vizepräsident Verloop die Anwesenheit von Staatssekretär Dr. Andreas Scheuer aus dem Bundesverkehrsministerium, der den “Parlamentskreis Automobiles Kulturgut” im deutschen Bundestag initiiert hat, als deutliches Zeichen: “Wir sehen ein klares Bekenntnis der Politik zu einer Branche, die längst auch zu einer Wirtschaftskraft gereift ist: Mit einem Umsatz von inzwischen über fünf Milliarden Euro pro Jahr, mit Fahrzeugen und Produkten, die längst den Status von Wertanlagen erreicht haben und sich gerade in Zeiten der Finanzkrise als besonders wertstabil erweisen. Im Gegensatz zu vielen anderen also – so zeichnet es sich zumindest ab – wird die Oldtimer Branche nicht nur unbeschadet sondern eher noch gestärkt aus der Krise hervorgehen”, so AvD-Vizepräsident Verloop.
Die Techno-Classica hat sich in den vergangenen 22 Jahren als Leitmesse für den Oldtimer Sektor etabliert, mit enormer internationaler Strahlkraft. Die Messe setzt Trends, ist ein unerschöpfliches Lager für Originalteile und Zubehör, dient Herstellern, Händlern, Sammlern und Restaurierern als Börsenplatz. Für eine besondere Atmosphäre sorgen nicht zuletzt die zahlreich vertretenen Oldtimer-, Youngtimer- und Markenclubs.
Als traditionsreichster Automobilclub von Deutschland engagiert sich der AvD besonders stark für die Pflege und den Erhalt des automobilen Kulturgutes. Oldtimer- und Youngtimer-Fans bietet der AvD zudem ein äußerst interessantes und vielfältiges Programm, von der Fahrzeug-Ausstellung über Gleichmäßigkeitsfahrten bis hin zur reinrassigen Rennveranstaltung. Einer der Saisonhöhepunkte wird zweifelsohne der 38. AvD-Oldtimer-Grand-Prix vom 13. bis 15. August 2010 auf dem Nürburgring – selbst bereits ein Klassiker, wenn nicht gar schon eine „Marke“, die als Synonym für besten historischen Motorsport steht.