Auszeichnung auf Bremen Classic Motorshow

Wolfgang M. Buchta
Wolfgang M. Buchta

Traditionell gibt der Verein F-Kubik seine Auszeichnung, den “Goldenern Kolben” auf der Bremen Classic Motorshow vom 05.-07.02.2010 aus. In diesem Jahr trifft es wohl wieder den Richtigen. Dipl.-Ing Wolfgang M. Buchta wird nämlich mit dem „Goldenen Kolben“ ausgezeichnet. Darauf hat sich die Gruppe F-Kubik einstimmig verständigt. Sein Bemühen um die Pflege und Vermittlung der Automobil- und Verkehrsgeschichte mit der Gewissenhaftigkeit des engagierten Wissenschaftlers, gepaart mit akribischer Recherche fanden ihren Niederschlag nicht nur in zahlreichen Buchpublikationen. Vielleicht noch mehr wiegt das Engagement um die Erstellung des Zeitschriftentitels Austro Classic, deren Mitbegründer, Herausgeber und Chefredakteur er seit 1991 ist.

BCM_2010_0009_JPG_t400Noch ein aktueller Hinweis aus Bremen: Die Standaufbauten sind größtenteils abgeschlossen. Bei den Mercedes-Ständen erwartet den Zuschauer mal wieder in der Ecke des MB Strich Acht Club Stammtisches Bremen ein besonderer Hingucker. Eine Ausgrabungsszene in der Wüste stellte besondere Anforderungen an das Team des Standaufbaus. Bilder der Aktion vom Anfang bis zum Ende findet man hier.