Aus Zebraschei** Biosprit herstellen

Amerikanische Wissenschaftler wollten es wissen und forschten nach einem Bakterium, das aus Zellulose (z.B. Papier) direkt Biosprit herstellt. In den “Hinterlassenschaften” von Zebras wurden sie fündig.

Zebra

Das Bakterium mit dem schlichten Namen TU-103 erzeugt – selbst bei Vorhandensein von Sauerstoff – aus Zellulose Butanol. Alternative könnten Zelluloseabfälle aus dem Garten als Zelluloselieferant herhalten. Butanol kann ohne weitere Verarbeitungsschritte in den heutigen Motoren verbrannt werden, hat eine geringere korrodierende Wirkung als heutige Biokraftstoffe und einen höheren Energiegehalt. Dazu verbrennt es noch umweltfreundlicher als Benzin. (Quelle: Frankfurter Rundschau; Bild: Astrid Bittl))