Andy Warhol

“””I painted cars for them”” sagte Andy Warhol über seine Arbeit mit den Mercedes-Benz Klassikern. Auf 152 Seiten mit 100 farbigen Abbildungen erwartet Sie in der Neuerscheinung von Andy Warhol “”cars”” im Tableformat von 30 x 30 cm neben einer Reihe von berühmten Andy Warhol Bildern auch Beiträge von Künstlern, die sowohl eine besondere Beziehung zu DaimlerChrysler haben als auch interessante Beiträge zu Warhol leisten. Mit seiner Bilderserie “”cars””, die er von 1986/87 anlässlich des hundertsten Geburtstages des Automobils produzierte, ist Andy Warhol als Leitfigur der New Yorker Kunstszene der siebziger Jahre, prominent in der Sammlung DaimlerChrysler vertreten. „cars“ ist Andy Warhols letzte bedeutende Bilderfolge, die aufgrund seines frühen Todes unvollendet blieb. Von den 80 geplanten Bildern verschiedener Fahrzeugtypen des Konzerns entstanden 35 Bilder und 12 großformatige Zeichnungen mit der Darstellung acht verschiedener Modelle. Darunter befinden sich selbstverständlich der 300 SL Flügeltürer, der W 125 und der Typ 400; alles Fahrzeuge, die der MVC betreut. Bestellen kann man dieses Werk hier zum Euro 39,80 unter der Nummer 40070.”