“Alte Autos in der “”ewigen Stadt”””

Am 12. und 13. Mai steht Rom, Italiens Hauptstadt, ganz im Zeichen der historischen Technik. In der Messe Roms findet dann erstmals die neue Veranstaltung Fuoriserie statt. Hauptsächlich verantwortlich dafür ist Ugo Martelli, Szene-Kennern schon als Veranstalter der Auto Moto d’Epoca und Präsident des MB 300SL Clubs Italien bekannt. Wir wünschen für diese Auftaktveranstaltung gutes gelingen!