Aktueller Diebstahl Mercedes Benz 250 SL

Nur 60 Minuten . . .

Eine Stunde Abwesenheit genügte den Dieben, um diesen weißen 250 SL aus der Tiefgarage der Marlene-Dietrich-Allee 17 in Potsdam Babelsberg zu klauen. Ob die Diebe direkt mit einem Anhänger kamen oder diesen Nähe parkten ist aktuell noch ungewiss. Fest steht, dass die restaurierte Pagode über ein abschaltbares Benzinpumpenrelais verfügte, das dafür sorgt, dass der Motor im Falle eines Diebstahls einfach ausgeht und das Cabrio stehenbleibt. Diese Vorkehrung konnte die Tat nicht vereiteln. Dieser Diebstahl vom 10. Juni zwischen 17 und 18 Uhr zeigt deutlich, dass Klassiker nicht nur nachts gestohlen werden, wie viele vermuten. Selbst tagsüber haben die skrupellosen Täter keine Angst an belebten Orten entdeckt zu werden.

Ihr Team von MICARE PS

“Auffällige Pagode” – Diese Details könnten die Täter verraten

Diese weiße Pagode, ist für Kenner leicht zu erkennen, falls sie irgendwo angeboten werden sollte. Selbst anhand von Fotos. So war diese Pagode ursprünglich graphitgrau (DB 190) und wurde später weiß lackiert. Dadurch ist  der komplette Kofferraum nicht mehr original dunkelgrau matt, sondern weiß lackiert. Auch die Innenausstattung in Leder rot wurde einmal überarbeitet, was man an den Nähten erkennen kann. Für Hinweise bitten wir um Kontaktaufnahme  via info@micare-ps.com oder direkt mit dem Ermittler SGMS Internationale Fahrzeugfahndung & Detektei Mobil +49 1728394441. Ihre Hinweise werden absolut vertraulich entgegen genommen! Mehr Details zum Diebstahl und zum Fahrzeug finden Sie auf MICARE PS.

Zum Fahrzeug