9./10. Januar 1968 – vor 50 Jahren – Geburtstag des /8

Die “Neue Mercedes-Benz Generation” wird in Hockenheim der Presse vorgestellt. Neben den neuen 2,8-l-Modellen 280 S, 280 SE (W 108), 280 SE Coupé und Cabriolet (W 111) sowie 280 SL (W 113) debütiert eine vollkommen neu entwickelte Mittelklasse-Baureihe, die die Typen 200 D, 220 D, 200, 220 (W 115) sowie 230 und 250 (W 114) umfasst. Der Zusatz “/8”, der in der Typenbezeichnung auf das Erscheinungsjahr 1968 hinweist, dient im internen Gebrauch zur Unterscheidung von den Vorgängermodellen. Im Volksmund wird allerdings nur die Mittelklasse-Baureihe mit dem Spitznamen “Strich-Acht” benannt.