Das /8 – Treffen 2014

DSC06205Das war ein Wochenende, welches im Gedächtnis bleiben wird… für die meisten sicherlich für das gute Abschneiden der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Brasilien… für die Freunde der Mercedes-Benz Baureihen W114 / 115 für ein tolles Wochenende im Zeichen des Strich Achters im Herzen Deutschlands. Machten vor der Anreise bereits Panikvideos mit Kirschkern großen Hagelkörnern die Runde im Netz, wurden die misten Teilnehmer auf der Freitagsanreise mindestens einmal gut abgeduscht.

DSC06053Nach der gelungenen 2013er Veranstaltung in Friedrichroda / Thüringen hatte der MB /8 Club Deutschland e.V. sich entschieden noch einmal an die gleiche Stelle zu reisen. Diese Entscheidung war goldrichtig, dann minimale Pünktchen die im Vorjahr noch Platz für Verbesserungsmöglichkeiten boten, waren von der motivierten Hotel-Belegschaft abgestellt. So konnte man sich wieder im ehemaligen Sporthotel in einem 70er / 80er Jahre Ambiente vom Feinsten einfinden und wohlfühlen.

DSC06065Insgesamt haben sich über 100 /8er angemeldet und trotz zwei oder drei Absagen war die magische 100 Teilnehmerzahl am Platz vertreten, da auch einige Zaungäste artgerecht im /8er anreisten.

DSC06058Die Begrüßung durch den stellvertretenden Bürgermeister, die Hotelleitung (ein dickes DANKE an dieser Stelle) und die Offiziellen des MB /8 Club Deutschland e.V. am Freitagabend versammelte die Teilnehmer auf dem Veranstaltungsgelände, bevor es zum gemütlichen Abendbuffet in den Saal Friedrich ging. Zu dieser Zeit tobte sich dann der Wettergott mit Starkregen und Gewitter nochmal ausgiebig aus… die ersten Bilder des Tages hielten viele danach noch eine Weile im Saal fest.

DSC06250Am Haupttag, traditionell der Samstag, brennt ein wahres Feuerwerk an Programmpunkten über den Teilnehmern ab:

  • Traditionell sehr üppiges gemeinsames /8-Frühstück
  • Teilemarkt der Teilnehmer
  • Workshop zum Thema /8 Stoffe und Bezüge von Jörg Steenbuck
  • Workshop zum Thema Lackzustand und Schichtdicken von Matthias Hemm
  • geführte Ausfahrt zum Baumkronenpfad
  • freie Ausfahrt zur Automobilwelt EisenachDSC06188
  • Vorstellung der Teilnehmerfahrzeuge durch Thomas Guth
  • Gemeinsames Abendbuffet im Saal Friedrich
  • Bildervortrag “Eine Geschichte in schwarz-weiß – /8” -> dieser Vortag wäre beinahe ins Wasser gefallen, doch HaWa vom v-d-h hat mal wieder alles gerettet, indem er den USB-Stick mit der Präsentation am Samstagmorgen noch nach Friedrichroda lieferte, VIELEN DANK DAFÜR !!!
  • Bildervorführung des Tages
  • Alternativ konnte auch das Fußball-WM-Spiel um Platz 3 im Hotel-Foyer betrachtet werden

Gerade das Automobilmuseum in Eisenach sollte man, wenn man in der Region ist, einmal besucht haben – doch darüber lesen Sie an dieser Stelle sicherlich noch einmal mehr. Die Teilnehmer wählten zwischen den Aktionen oder genossen die entspannte Stimmung auf dem Treffen. Einige Damen wählten aus den Wellness – oder Verwöhnangeboten des Hotels oder vertrieben sich die Zeit bei den Sportangeboten…

DSC06328Ein Treffen was sicherlich viel zu schnell zu Ende ging, doch der Sonntag hielt noch ein Highlight parat, der KORSO. Die noch anwesenden Teilnehmer fahren in geschlossener Reihe eine Runde durch die Gemeinde und verweilen für einen Fotostopp auf der Strecke, einfach genial. Danach trieb es die Teilnehmer mit weiteren Strecken nach Hause, das FIFA WM Finale wollte niemand verpassen…