65 Jahre Großer Mercedes 770 W150

“Der von Grund auf neu entwickelte Mercedes-Benz Typ 770 “”Großer Mercedes”” präsentierte sich dem Publikum auf der Berliner Autoschau vom 18. Februar bis zum 6. März 1938. Vor allem technisch gut gerüstet für den Wettbewerb mit dem konkurrierenden Maybach Typ “”Zeppelin”” warb er um die Gunst der exklusiven Kunden. Zu den wesentlichen technischen Highlights des Repräsentationswagens mit 7,7-Liter-Achtzylindermotor und 155 PS ohne 230 PS mit Kompressoreinsatz zählten vor allem der Ovalrohr-Rahmen, eine Doppel-Querlenker-Vorderachse mit Schraubenfedern und die De-Dion-Hinterachskonstruktion.”