40 Jahre Pagode

“Die Mitglieder des Mercedes-Benz SL Club Pagode haben gerade dieser Tage ihre neueste Clubzeitung erhalten. In der >Pagode< genannten Pubilaktion findet sich neben der Ausschreibung zum 23. Internationalen Jahrestreffen des Clubs auch eine Einladung zum SL-Day 2003, gerichtet an die Besitzer aller SL-Modelreihen. Hier ein kleiner Ausschnitt aus der Einladung : [...] Der SL-Day ist eine Weltpremiere und findet in dieser Form und Größe erstmalig am 17. August 2003 statt. Der SL-Day ist eine Geburtstagsfeier anläßlich des 40 jährigen Produktionsjubiläums der Mercedes-Benz SL-Baureihe W 113 - geannt Pagode. Am 14. März 1963 stellte die Daimler-Benz AG auf dem internationalen Automobilsalon in Genf den neuen Sportwagen 230 SL vor. Aus diesem Grund lädt das Geburtstagskind alle Fahrzeuge aller Mercedes-Benz SL-Baureihen nach Speyer ein. Teilnehmen können alle Mercedes-Benz SL-Fahrzeuge und deren Besatzungen unabhängig von einer Clubzugehörigkeit. Ausgenommen sind SLK-Roadster, da diese eine eigenständige Baureihe darstellen. Anläßlich dieser Feier werden zwei Weltrekorde aufgestellt. 1. Weltrekord: ""Die weltweit größte Versammlung von straßenzugelassenen Fahrzeugen der Baureihe W 113 der Marke Mercedes-Benz"" 2. Weltrekord: ""Die weltweit größte Versammlung von straßenzugelassenen Fahrzeugen der SL-Baureihen der Marke Mercedes-Benz"" Die Eintragung in das Guiness Buch der Rekorde wird beantragt. Die Veranstaltung erfolgt mit Unterstützung des Mercedes-Benz Classic Car Clubs, Stuttgart. [...] Alle weiteren Informationen zum Programm, dem Nenngeld usw. entnehmen Sie bitte der geschalteten Homepage SL-Day . Wir drücken schon jetzt die Daumen für die Rekorde!"