3 Millionen Besucher!

Knapp vier Jahre nach Eröffnung wurde der dreimillionste Besucher  im Mercedes-Benz Museum begrüßt.    Von link nach rechts: Michael Bock (Leiter Mercedes-Benz Museum),  Nadine Steffen (Enkelin), Hubert Hermann (Dreimillionster Besucher),  Claudia Steffen (Tochter).

Knapp vier Jahre nach Eröffnung wurde der dreimillionste Besucher im Mercedes-Benz Museum begrüßt. Von link nach rechts: Michael Bock (Leiter Mercedes-Benz Museum), Nadine Steffen (Enkelin), Hubert Hermann (Dreimillionster Besucher), Claudia Steffen (Tochter).

Knapp vier Jahre nach Eröffnung wurde gestern der dreimillionste Besucher im Mercedes-Benz Museum begrüßt. Für Hubert Hermann war das eine große Überraschung. Gemeinsam mit seiner Tochter und seiner Enkelin besuchte der Automobilliebhaber heute, an seinem 80. Geburtstag, das Museum zum ersten Mal.
“Das Jahr hat für uns stark angefangen und daher dürfen wir schon heute – nach knapp vier Jahren – den dreimillionsten Besucher willkommen heißen”, sagt Michael Bock, Leiter des Mercedes-Benz Museums. “Unser Ziel ist es, das Museum weiterhin als einen Ort zu etablieren, der Historie und Innovation vereint. Touristen, Schulklassen und Enthusiasten möchten wir gleichermaßen mit wechselnden Ausstellungen, ungewöhnlichen Angeboten und großartigen Events ansprechen.”
Die Besucherstatistik der vergangenen vier Jahre ist positiv: Fünf Monate nach Eröffnung 500.000 Besucher, im Juni 2007 hatten bereits eine Million und im September 2008 zwei Millionen Gäste das Mercedes-Benz Museum besucht. Bis zum Jahresende 2009 waren es 2,8 Millionen Besucher. Rund 15 Prozent davon stammten aus dem Ausland.