3. Automedon Paris mit Sonderausstellung

“Zur dritten Ausgabe der Automedon in Paris werden Firmen, Vereine und Sammler in einer Halle mit 12.000qm ausstellen. Das Besondere an der Auflage am 18. und 19. Oktober ist sicherlich das diesjährige Ausstellungsthema “”Deutsche Fahrzeughersteller””. Audi, Benz, DKW, Auto Union, NSU, Trabant, Messerschmitt, Mercedes, Porsche, Horch, Adler, BMW, Maybach und Andere sollen einen Schwerpunkt bilden. Man darf gespannt sein, welche Unikate die Franzosen zusammentragen können… Automedon, das ist der unumgängliche Termin für den Verkauf und Tausch von Teilen und Zubehör für Sammlerfahrzeuge. Es ist aber auch eine Gelegenheit für alle Vereine, Museen oder Handwerker des Bereichs, bekannt zu werden. Die Parkfläche “”Collector”” ist eine sehr beliebter Anziehungspunkt, denn viele Automedon-Besucher kommen mit hochwertigen alten Wagen – das gehört für die meisten Franzosen einfach zum guten Ton. Vom Anfang der Messe an verwandelt sich diese Parkfläche in ein echtes Museum.”