120 Jahre Auslandsvertrieb

“Der französische Ingenieur und Konstrukteur Emile Roger in Paris erhielt im Frühjahr 1888 die alleinige Vertretung für Benz-Fahrzeuge und -Motoren in Frankreich. Damit gewann Carl Benz nicht nur einen leistungsstarken Vertriebspartner, denn Roger verkaufte die Fahrzeuge aus Deutschland mit großem Erfolg; gleichzeitig markiert dieser Schritt den Beginn des Auslandsvertriebs für Benz.”