10 Jahre Classic Mobil

“Die “”Classic Mobil”” hat sich seit ihrem Start 1993 international als feste Größe etabliert und ist heute eine der angesehensten Veranstaltungen im deutschen Oldtimer-Terminkalender. Dies kommt nicht zuletzt daher, dass Veranstalter Claus Müller selbst mit dem Oldtimer-Virus infiziert ist. Auch dieses Jahr greift er mit dem “”Classic Mobil Special”” wieder ein interessantes Thema auf. Im Focus steht 2003 “”Americas only Sportscar””, die Chevrolet Corvette. Natürlich wird es wieder Deutschlands größte Modellautobörse, die “”AUTO 1:X”” – Sammlerbörse für Modellautos aller Maßstäbe + Automobilia am Sonntag, 16.02.2003 im Pressebereich des Olympiastadions (kostenloser Shuttlebus) geben, was die Attraktivität des Münchner Klassiker-Wochenendes zusätzlich steigert. Der “”Classic Mobil Showroom””, das Verkaufsforum für hochwertige Oldtimer und Sammlerfahrzeuge, exotische Sportwagen auch neuerer Baujahre, sowie historische Motorräder hat sich in den letzten drei Jahren erheblich weiterentwickelt und findet wie gewohnt an beiden Tagen in der Kleinen Olympiahalle (erreichbar über die Arena) statt. Wichtiger Hinweis für “”Erfahrene””: Die Öffnungszeiten haben sich gegenüber den Vorjahren leicht geändert und sind am Samstag von 9 bis 18:30 Uhr und am Sonntag von 9 bis 17 Uhr.”