10. Internationaler Tag des Käfers

“Ab 1995 werden alle 22.Juni zum “”WELWEITER TAG DES VW-KÄFERS”” erklärt, ein spezieller Tag, um sich an das liebenswerte, sympatische und nützliche Auto zu erinnern. Warum der 22.Juni? Weil an diesem Tag im Jahre 1934 ein Vertrag zwischen dem Reichsverband der Automobilindustrie (RDA) und Herrn Dr. Ferdinand Porsche unterschrieben wurde, die Ing. h.c. Ferdinand Porsche GmbH verpflichtete sich, einen Volkswagen zu entwickeln und 10 Monaten später einen ersten Prototyp vorzustellen. Das war der Tag an dem die erfolgreiche VW-KÄFER-Geschichte anfing, der Tag mit dem alles begann. Was wird mit diesem Datum bezweckt? Es soll damit dem weltweit meist verkauften Auto, dem zum “”Auto des Jahrhunderts”” erklärten Wagen von seiner in Millionen zählenden Anhängerschaft gedacht werden. Natürlich gratulieren wir von unserer Seite dem Käfer (und seinen Fans), die Verbindung zu unserer Marke findet sich ja mit der Herstellung der 30 Prototypen für die Dauererprobung bei Daimler-Benz.”