Oldtimer Ticker

Nachrichten für Oldtimer-Interessierte & Mercedes-Benz Liebhaber
powered by MVConline

Archiv der Kategorie ‘Historie‘

50 Jahre Werk Ludwigsfelde

Von am 22. Juli 2015
  • Seit 1965 über 1,2 Millionen Nutzfahrzeuge in Ludwigsfelde produziert
  • Aktuelle Auslastung in der Sprinter-Produktion weiter auf hohem Niveau
Vario-Produktion im DaimlerChrysler Werk Ludwigsfelde

Vario-Produktion im DaimlerChrysler Werk Ludwigsfelde

Ludwigsfelde – Am 17. Juli 1965 rollte in Ludwigsfelde der erste Lkw vom Band. 50 Jahre und über 1,2 Millionen Nutzfahrzeuge später, feierten im Mercedes-Benz Werk Ludwigsfelde rund 100 Gäste dieses Jubiläum und blickten bei der Veranstaltung „50 Jahre Nutzfahrzeuge aus Ludwigsfelde“ auf die Geschichte des Transporterwerkes zurück. Schon weit vor der Wiedervereinigung Deutschlands wurden in Ludwigsfelde Nutzfahrzeuge produziert. Heute steht das Sprinterwerk beispielhaft für den Einsatz innovativer Produktionssysteme im weltweiten Fertigungsverbund von Mercedes-Benz Vans. Den ganzen Beitrag lesen »

Welcher Kick darf‘s denn sein, Sir Stirling Moss?

Von am 20. Juli 2015

ennstal-classic_sirStirlingMoss_riegler_1 KopieDie heutige Formel 1 würde ihm keinen Kick geben, sagte Sir Stirling Moss unlängst – der drohende Tod war sein großer Kick. Nur: Welcher Sport würde Moss heute als jungen Mann reizen? Die Organisatoren der Ennstal-Classic haben nachgefragt.

Den ganzen Beitrag lesen »

DB Video 25 – Mercedes S-Klasse W126

Von am 19. Juli 2015

DB Video 25 W126

Sie haben mehr gesehen als andere Automobile die Fahrzeuge der Mercedes-Benz S-Klasse. Ein tolles Video mit zum Teil Vorserienwagen (man beachte Radkappen und Innenausstattungsdetails) sowie der herzerweichende O-Ton des Werkssprechers.

Nochmal Rallye, nochmal 107 !

Von am 18. Juli 2015

Bremen 2015 (69)Mercedes-Benz Classic startet beim Eifel Rallye Festival 2015

Südamerika-Sieger mit V8-Herz in der Eifel

Das Mercedes-Benz 450SLC Rallyefahrzeug, Star der Langstreckenrallye „Vuelta a la América del Sud“ des Jahres 1978, gibt beim fünften ADAC Eifel Rallye Festival vom 23. bis 25. Juli 2015 in und um Daun einen Gala-Auftritt: Eines der originalen Coupés, mit dem die Stuttgarter Marke damals einen grandiosen Doppelsieg erzielt, wird beim Rallye Festival von Andrew Cowan (dem Sieger des Jahres 1978) und Klaus Kaiser sowie vom Team Hannu Mikkola/Arne Hertz gefahren. Den ganzen Beitrag lesen »

1953–Solitude-Rekord 2015–„Hobel“ am Start

Von am 8. Juli 2015
Mercedes-Benz 300 SL (W 194) mit der Chassisnummer W 194 011. Rennsportprototyp für die Rennsaison 1953. Dieser Prototyp kam nicht zum Renneinsatz.

Mercedes-Benz 300 SL (W 194) mit der Chassisnummer W 194 011. Rennsportprototyp für die Rennsaison 1953. Dieser Prototyp kam nicht zum Renneinsatz.

Ein außergewöhnliches Einzelstück aus der Sammlung von Mercedes-Benz Classic geht beim Solitude Revival 2015 an den Start: der Mercedes-Benz 300 SL mit der Chassis-Endnummer 00011/53, wegen seines markanten Frontdesigns liebevoll „Hobel“ genannt. Die Veranstaltung findet vom 17. bis 19. Juli 2015 statt. Sie feiert die frühere Rennstrecke vor den Toren Stuttgarts und die dort erzielten Motorsporterfolge. Stuttgart. – Der legendäre Solitude-Ring ist eine der bedeutenden deutschen Strecken für Auto- und Motorradwettbewerbe. Bis 1965 finden dort Rennen statt, bis hin zu Formel-1-Läufen in den 1960er-Jahren. „Die Solitude“, wie der kurvige Berg- und Tal-Dreieckskurs nach dem unweit davon gelegenen württembergischen Schloss kurz genannt wird, hat auch für Mercedes-Benz eine starke Bedeutung: Die Marke schickt schon vor dem Zweiten Weltkrieg ihre besten Rennwagen und Fahrer auf die Strecke. 1926 hat Alfred Neubauer dort seinen ersten Auftritt als Rennleiter. Und in den 1950er-Jahren wird die „Solitude“ für Rennwagenerprobungen und die Fahrerausbildung genutzt. Den ganzen Beitrag lesen »

DB Video 24 – Entwicklung W123

Von am 1. Juli 2015

Die Baureihe W123 war für Mercedes-Benz ein wichtiger Schritt zum profitablen Massenhersteller. Benötigte der Vorgänger W114/115 noch hohen menschlichen Aufwand bei der mechanischen Produktion, so konnte dieser bei der „Weiterentwicklung“ zum 1-2-3 erheblich reduziert werden.

DB Video 24 W123

Der Film zeigt besondere Aufnahmen aus der Entwicklung, mit teils abenteuerlichen Gestaltungsideen, der Erprobung und Vertrieb.

 

Vor 30 Jahren: Sieg in der Sonne

Von am 29. Juni 2015

24. – 29. Juni 1985 – vor 30 Jahren: Ein von Auszubildenden der Daimler-Benz AG gebautes Solarmobil gewinnt die in der Schweiz veranstaltete Tour de Sol, eine Rallye für Solarfahrzeuge von Romanshorn nach Genf.

DB Video 23 – Vorstellung des R129

Von am 27. Juni 2015

Pünktlich zum Ferienstart in Deutschland (Nordrhein-Westfalen hat als ersten Bundesland seit dieser Woche Schulferien) stellen wir einen Film mit dem passenden Fahrzeug für den ewigen Sommer vor.

DB Video 23 R129

Der Film diente für die Vorstellung der neuen SL Baureihe R129 im Jahre 1989… eigentlich sollte dieser Wagentype ja DIE Vorstellung im Jubiläumsjahr des Automobils 1986 zum 100. Geburtstag sein… aber leider verzögerte sich die Markteinführung doch ein wenig.

Vor 70 Jahren: Marienfelde unter Treuhänderschaft

Von am 20. Juni 2015

20. Juni 1945 – vor 70 Jahren: Das weitgehend zerstörte Werk Berlin-Marienfelde wird unter Treuhänderschaft gestellt. Im Juni beginnt es mit der Vorbereitung zur Produktion von Kartoffelhacken, Handwagen und Gepäckträgern für Fahrräder.

DB Video 22: Schienenwagen… + auch ganz neu

Von am 19. Juni 2015

DB Video 22 GleiskraftwagenHaben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wie eine Eisenbahngesellschaft das Schienennetz auf Fehler und Defekte kontrolliert? Um auch auf noch nicht ganz erschlossenen Gleisen unabhängig von Wasser- und Kohle-Bunkern an der Strecke zu sein, wurden bereits in den frühen 1920er Jahren spezielle Gleiskraftwagen entwickelt.

Das heutige Video zeigt diese Entwicklung und wurde von mir kurzfristig herausgekramt, es war eigentlich noch gar nicht eingeplant… aber die folgende Daimler-Pressemitteilung:

http://media.daimler.com/deeplink?cci=2649230 Der Fuso Canter 4×4 erobert in Großbritannien ein völlig neues Einsatzgebiet – das britische Schienennetz. Das in London ansässige Unternehmen Network Rail, seit Oktober 2002 zuständig für die Instandhaltung der Eisenbahn-Infrastruktur in Großbritannien, wird für Schienen-Wartungsarbeiten erstmals 20 speziell ausgestattete Fuso Can-ter 4×4 einsetzen.

lässt die Technik der Schienenwagen einmal wieder neu in Erscheinung treten. Das überaus alte Video zeigt den „Gleiskraftwagen“ mit seiner speziellen Drehvorrichtung. Leider war kein Ton bei diesem Film, dafür haben wir nun eine Gemafreie Melodie hinterlegt. Viel Spaß beim Schauen!

Das automatische Getriebe wird 75

Von am 18. Juni 2015

Automatic„Die Getriebeautomatik ist eine überflüssige technische Krücke“
So dachten damals viele europäische Fahrer und Automobilhersteller bei einer Technik, die in Amerika bereits vor einem Dreivierteljahrhundert als einer der größten Meilensteine der Automobilentwicklung gefeiert wurde. General Motors führte dies damals bei seiner Marke Oldsmobile ein. Und schon bald nach Vorstellung des Hydra-Matic genannten ersten Automats wurden fast nur noch neue Modelle ausgeliefert, die selbsttätig die Gänge wechselten.
In Europa dagegen begann die Automatik-Einführung ganz sanft gut 25 Jahre später. Noch bevor bei Oldsmobile die Hydra-Matic 1940 als erste Vollautomatik in Großserie ging, gab es übrigens Halbautomatik-Getriebe auch bei Luxusmodellen europäischer Marken wie Mercedes-Benz und Peugeot. Den Durchbruch brachten aber die Amerikaner. Als GM 1949 die Auslieferung des einmillionsten Fahrzeugs mit Hydra-Matic feierte, war die Automatik mit Drehmomentwandler bei fast allen US-Marken populärste Sonderausstattung geworden.
Dabei sollte der Getriebeautomat von Anfang an Komfort, Sicherheit und Fahrspaß verbinden. Wollte sein Erfinder, der Kanadier Alfred Horner Munro, doch damit schon 1923 den damals noch schwierigen Gangwechsel bei unsynchronisierten Getrieben erleichtern. Das gleiche Ziel verfolgten ab 1932 die brasilianischen Ingenieure Araripe und Lemos, die ihre Patente für eine Automatik mit Getriebeöl schließlich an General Motors verkauften.

MB /8 Sternfahrt – News – Abendprogramm

Von am 17. Juni 2015

Auf der MB /8 Club Deutschland e.V. Sternfahrt 2014 wurde im Rahmen des Abendprogramms die Geschichte in Schwarz-Weiß präsentiert. Darin konnte man anhand historischer Werksbilder erfahren, wie die Mercedes Baureihe W114 / W115 geplant und gebaut wurde.

VORSCHAUFür die diesjährige Sternfahrt habe ich mir das Thema nochmal vorgenommen und versucht einige weitere Bilder in Farbe in die richtige Reihenfolge zu bringen… der Vortrag (geplant für den Samstagabend) wird dabei allerdings nicht ganz so ausführlich ausfallen, wie in Friedrichroda, aber dafür einige neue Ansichten bringen!

Für alle Strich-Achter-Freunde/innen die 2014 die Präsentationen nicht verfolgen konnten… hier die Bilder zum Genießen:

  1.  Die /8 Entwicklung
  2.  Die Fertigung von W114 & W115
  3.  Bilder aus Vertrieb und Service
  4.  Bonus-Bilder

DB Video 21 – C-Klasse von den Römern ?

Von am 10. Juni 2015

Heute zeigen wir einmal einen leicht merkwürdigen Film… es beginnt alles in Rom und es wird mit dem Daumen über die Fahrzeugklassen abgestimmt… am Ende entsteht die C-Klasse W202…

Vielleicht kann ja unsere Leserschaft mir erklären, welche Idee so richtig hinter diesem Film stehen soll ? !

DB Video 21 C-Klasse von den Römern

DB Video 19: Entwicklung der S-Klasse W140

Von am 4. Juni 2015

Die Technikverliebtheit der späten 1980er / frühen 1990er Jahre kommt in diesem Film einfach herrlich herüber. Ein Genuß dem Kommentar fast 40 Minuten zu lauschen und die teils computeranimierten Filme zu betrachten. Nicht nur für Freunde der W140er S-Klasse ein sehenswerter Film.

DB Video 19 W140

Vor 60 Jahren in Belgien

Von am 1. Juni 2015

1. Juni 1955 – vor 60 Jahren: Die I.M.A., S.A., Daimler-Benz Generalvertretung für Belgien, eröffnet in Malines bei Brüssel ein Montagewerk für Pkw, in dem zunächst der Typ 180 D montiert werden soll.

Veteranentreffen in Haltern am See

Von am 31. Mai 2015

Alles beim Alten . . . oder doch nicht ?

DSC08074Nach einem gelungenen Treffen 2014, standen die Vorzeichen für eine erneute Auflage des Jahrestreffens in Haltern am See unter schwierigen Vorzeichen. Den ganzen Beitrag lesen »

Alles neu nach dem Mai ?

Von am 29. Mai 2015

OldtimerTicker schwarzDie Änderungen stehen kurz bevor… aus dem Mercedes-Benz Oldtimer-Newsticker wird in naher Zukunft der Oldtimer Ticker. Damit erhält unsere Plattform ein modernes Äußeres und die aktuellen Funktionen.

Die Aktualisierung wird dann zeitgleich mit den Partnerseiten fünf komma sechs, mbpassion und mbpassionblog erfolgen.

Sie dürfen gespannt sein!

Wer es gar nicht erwarten kann… Den ganzen Beitrag lesen »

Paul Waring Trophy auf Veteranentreffen

Von am 28. Mai 2015
Paul Waring Trophy mit einem Teil Ihrer Gewinner/innen

Paul Waring Trophy mit einem Teil Ihrer Gewinner/innen

An dieser Stelle danken wir ganz besonders dem Team von Mercedes-Benz Classic, die mit vereinten Kräften die originale Paul Waring Trophy, die alljährlich an die/den Gesamtsieger/in des Jahrestreffens des Mercedes-Benz Veteranen Club von Deutschland e.V. vergeben wird.

So kamen nicht nur der diesjährige Gesamtsieger, Hans-Werner Ulepic, sondern auch die anwesenden Gewinner der letzten 40 Jahre in den Genuss DAS ORIGINAL in den Händen halten zu dürfen. Um die Gravierungen zu vervollständigen suchen wir im Übrigen noch DRINGEND nach den Gewinnern/innen der Jahre:

  • 1980
  • 1981
  • 1982
  • 1984
  • 1986
  • 1995
  • 1997
  • 1999
  • 2004

Wer uns mit verlässlichen Daten weiterhelfen kann, mailt diese bitte an Info@MVConline.de

 

Sommer im Mercedes-Benz Museum

Von am 25. Mai 2015

15A555_01Bühne frei für Lebensart, Automobilkultur und Design, für Kunst und Kulinarisches: Am 23. Juni 2015 startet das diesjährige Sommerprogramm im Mercedes-Benz Museum mit zahlreichen Höhepunkten von der Sonderausstellung „C 111 – zeitlos und visionär“ bis zu Jazz, Freiluft-Kino, Yoga, Social Media sowie eigenen Angeboten für Kinder und Jugendliche. Das Sommer-Programm zeigt alle Facetten des 2006 eröffneten Mercedes-Benz Museums als kulturellen Ort für die ganze Familie.

Kurz nach dem kalendarischen Sommeranfang geht auch im Mercedes-Benz Museum die Sommersonne auf. „Unser Sommer-Programm verknüpft automobile Themen mit Kultur-Events verschiedener Sparten. Da ist für die ganze Familie das Passende dabei“, sagt Michael Bock, Leiter Mercedes-Benz Classic und Kundencenter.

Den ganzen Beitrag lesen »

Indy 2015 – Siegerwagen von 1915 im Vorprogramm

Von am 24. Mai 2015

100 Jahre GP LyonRalph DePalma gewinnt am 31. Mai 1915 auf Mercedes Grand-Prix-Wagen das 500-Meilen-Rennen von Indianapolis. Damit geht für den 1882 in Italien geborenen Rennfahrer ein großer Wunsch in Erfüllung. Denn 1912 verpasst er den Sieg bei den Indianapolis 500 nur ganz knapp durch einen technischen Defekt. Der Sieg in dieser fünften Auflage des legendären Rennens krönt eine ganze Reihe von Erfolgen, die DePalma auf einem jener Fahrzeuge erzielt, mit denen das Mercedes-Team 1914 den historischen Dreifachsieg im Grand Prix von Frankreich erringt. Am 24. Mai 2015 umrundet das originale Siegerfahrzeug des Grand Prix von Frankreich in Indianapolis den Ovalkurs im Vorprogramm der diesjährigen Indianapolis 500.

Den ganzen Beitrag lesen »

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.