Mercedes-Benz Oldtimer-Newsticker

News für Oldtimer-Interessierte & Mercedes-Benz Liebhaber
powered by MVConline

Archiv der Kategorie ‘Historie‘

„Das Goldene Klassik-Lenkrad“ 2014

Von am 25. Oktober 2014

2014 2AUTO BILD KLASSIK zeichnete am Dienstagabend, 21. Oktober 2014, im „Audi Forum“ in Neckarsulm die besten Oldtimer und Neuwagen mit Klassiker-Potenzial aus. Vor rund 200 geladenen Gästen wurden beim fünften „Goldenen Klassik-Lenkrad“ insgesamt 14 Preise in verschiedenen Kategorien verliehen. Stargast und Hauptredner war der italienische Automobildesigner Giorgetto Giugiaro. Partner der Veranstaltung sind der Reifenhersteller Vredestein und Audi.

Den ganzen Beitrag lesen »

Veterama Mannheim 2014

Von am 21. Oktober 2014

„Besucherzuwachs – Angenehme Temperaturen – Etwas Regen“

DSC06914Die Temperaturen waren sehr angenehm, besonders am Samstag und Sonntag in der Oktobersonne. Der Freitag bescherte der VETERAMA etwas Regen, aber das stört einen echten Enthusiasten nicht. Die schraubende Zunft war zufrieden. Fast scheint es, also ob sich immer mehr Menschen diesem faszinierenden Hobby oder sogar dem Berufszweig in dieser Branche widmen. Über 200 Händler schafften es im Vorfeld nur noch auf die Warteliste um einen Platz zu ergattern. Die Besucherzahlen stiegen um 2,5 % auf rund 45.000. Was für volle Gänge und viel Kramen und Kruschteln in den Kisten der Händler an den Ständen führte. Viele Teile wechselten sagenhaft schnell den Besitzer, überall wurde gefeilscht und diskutiert. Das typische VETERAMA Flair eben.

Den ganzen Beitrag lesen »

Mercedes-Benz SL – Die Baureihe R 129

Von am 21. Oktober 2014
  • Standardwerk des renommierten Fachbuchautors Günter Engelen nun vervollständigt bis Produktionsende
  • Neuerung im Mercedes-Benz R 129 SL-Club e. V.: Angelika Mark zur Präsidentin gewählt 

R129 73 AMG-01Neues Buch

Der Mercedes-Benz SL trägt in seinen Genen schon direkt vom Band das Potenzial zum Klassiker. Modellpflegemaßnahmen halten ihn über die Jahre auf aktuellem technischem Stand. Manche Bücher sind bereits bei Drucklegung ebenfalls Klassiker – so wie die von Günter Engelen, einem der renommiertesten Fachautoren zu Fahrzeugen mit dem Stern. Seine Werke überzeugen stets mit akkurater Recherche und Faktenfülle. Und manches seiner Bücher erfährt ebenfalls eine Modellpflege – so wie das zum SL der Baureihe R 129, der vor 25 Jahren präsentiert wurde.

Den ganzen Beitrag lesen »

GmM: Eine etwas verwirrende Geschichte.

Von am 20. Oktober 2014

Der Mercedes-Benz Typ 680 S 26/120/180PS, Baujahr 1928, Karosserie Armbruster, in 1:43.

h_MB 680 Typ S Karosserie Armbruster Wien_heutiger Zustand_1Zu allererst möchte ich mich an dieser Stelle beim heutigen Besitzer des Wagens, Señor Arturo Keller in Kalifornien, ebenso bei Ms. Carolina Keller, und anderen, die anonym bleiben wollen, für sämtliche mir zur Verfügung gestellten Dokumente und Bilder bedanken, ohne die dieser Artikel nur voller Halbwahrheiten und ziemlich lückenhaft geblieben wäre….All diese Informationen haben es mir ermöglicht, so etwas wie eine endgültige Klarheit über die bislang durchwegs eher unbekannte und arg undurchsichtige Geschichte des Vorbilds zu schaffen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Klassiker des Jahres – DIE WAHL

Von am 17. Oktober 2014

WAHL KLASSIKER 1Bei den „International Historic Motoring Awards“, dem wichtigsten internationalen Award der Klassiker-Szene, steht jetzt ein Mercedes zur Leserwahl um die Trophäe „Klassiker des Jahres“.

http://www.historicmotoringawards.de/wahl.php

Die Wahl ist noch bis Ende des Monats offen und abgestimmt wird direkt über die Website. Zu gewinnen gibt’s leider keinen Mercedes Klassiker, aber eine Reise nach London zur Preisverleihung!

Die zur Wahl stehenden Klassiker sind:

Den ganzen Beitrag lesen »

Rennfahrertreff am 19.10.14

Von am 11. Oktober 2014

STUTTGARTDer Herbst ist gekommen und zum Ende der Saison hat der Solitude-Revival e.V. beim “Saisonausklang 5 Jahre Motorworld Region Stuttgart” einen Solitude-Revival Paddock vorbereitet:

  • Wann: Sonntag 19.10.2014 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Wo: Motorworld Böblingen

Zu sehen gibt es Showfahrten vom Renn-Kart über Oldtimer, Sportwagen, Rennwagen bis zu diversen Motorrädern. Hubschrauberrundflüge und Gastronomie runden das Programm ab. Als besonderes Highlight dürfte das erste Weltmeister-Formel 1 Fahrzeug von Michael Schumacher, den 1994-er Benetton Ford zählen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Nur Rahmenfahrzeuge – Kalender 2015

Von am 10. Oktober 2014

Kalender 2015 MVCDer MVC-Mittelhessen legte für das Jahr 2012 einen Kalender nur für seine Mitglieder auf, der die Fahrzeuge der Mitglieder zeigte. Schon im Jahr darauf folgte eine Gemeinschaftsarbeit mit den Regionalclubs Rhein-Main und Freiburg. Der Kalender 2013 zeigte Fahrzeuge aus den Jahren bis 1952. Im Kalender 2014 waren dann 170 V-Fahrzeuge zu sehen und der Kalender für das kommende Jahr 2015 wird sich ausschließlich mit 170 S-Fahrzeugen befassen.

Bestellung sind ab sofort per Email unter: jhbergmann@gmx.de für 5,-€ plus Versand (1,-€ als Büchersendung, 1,45€ als Brief) möglich und erwünscht.

Den ganzen Beitrag lesen »

Treffpunkt Mannheim

Von am 6. Oktober 2014

Veterama MannheimVom 10. bis 12.10.2014 schaut die Old- & Youngtimer-, Klassiker- und Veteranen-Szene wieder gespannt nach Mannheim auf die Veterama. Auf diesem wohl größten Teilemarkt Europas wird geschachert und gefeilscht, gesucht und gefunden.

Trotz einiger Terminprobleme werden einige unserer Redakteure vor Ort sein und selbst so einiges suchen aber auch Kontakte pflegen. Wer einmal mit uns ins Gespräch kommen möchte, der kann mich am Sonntag um 10:ooUhr in der ersten Halle auf dem Stand des MVCs treffen.

„König Ludwig“ wird 65

Von am 5. Oktober 2014
von Anita Greiner

Klaus LudwigKlaus Ludwig ist einer der erfolgreichsten Tourenwagenfahrer aller Zeiten. Insbesondere die Ära der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) von 1984 bis 1995 hat er nachhaltig geprägt. Für seine exzellenten Erfolge, darunter die DTM-Meistertitel 1992 und 1994 und der Titel des Vizemeisters 1991, die er auf Mercedes-Benz erzielte, sowie insgesamt drei Le-Mans-Siege haben ihm die Fans den Ehrennamen „König Ludwig“ verliehen. Der 1949 in Bonn geborene Ausnahme-Motorsportler ist Mercedes-Benz Classic heute als Markenbotschafter eng verbunden. Am 5. Oktober 2014 wird Klaus Ludwig 65 Jahre alt.

Den ganzen Beitrag lesen »

GmM: Neue Rubrik Geschichte mit Modellen

Von am 20. September 2014

a) Erste Version_ das Modell mit geschl. Notsitz____DSC_0185Vorwort der Redaktion: Bisher findet man die Artikel von Bernd D. Loosen bei uns meist unter Gastautor/in. Da er außer seinem erfolgreichen Newsletter für den MBMC und den darin recht knapp gehaltenen Artikeln für die ausführlichere Clubzeitung des MBMC auch größere Berichte schreibt, versorgt er uns jetzt und in Zukunft mit interessanten Artikeln, die sowohl Modell- wie auch Typen- oder Fahrzeuggeschichte umfasst. Der erste Artikel aus der Rubrik GmM - Geschichte mit Modellen – behandelt den Mercedes 710 Typ SS 1930, Aufbau Erdmann u. Rossi. Weitere interessante Artikel werden in ”looser” Folge erscheinen! Und nun viel Spaß beim Lesen . . .

Den ganzen Beitrag lesen »

bb – Frankfurt – Treffen

Von am 19. September 2014

11271211065_5e1cc5bde3_oAm kommenden Sonntag ist es endlich soweit, die Klassikstadt in Frankfurt (Orber Strasse 4a) öffnet seine Tore für ein ganz besonderes Event:

  • bb Revival
  • Mit Rainer Buchmann, der sein Buch der Öffentlichkeit vorstellen wird (Kauf mit Signatur möglich!). Hier eine kleine Leseprobe
  • Mit Bernd Stephan, er spielte in dem Film “Carnapping- bestellt, geklaut, geliefert” neben dem bb CW 311 (der weiße bb Flügeltürer mit dem Stern) die Hauptrolle.
  • bb Fahrzeuge im Massstab 1:43 (Besichtigung & Kauf möglich)bb262
  • Mercedes bb Magic Top auf Basis des legänderen 126er Coupes
  • Porsche bb Turbo Targa
  • VW bb Polo
  • BMW Motorrad Futuro
  • Neuvorstellung des “Moonracers” eine Neu Creation von Rainer Buchmann auf Porsche G Modell

Den ganzen Beitrag lesen »

Happy birthday: Sir Stirling Moss !

Von am 17. September 2014
  • 886747Stirling_Moss_3Mille Miglia Sieg 1955 auf dem 300 SLR mit Kopilot Denis Jenkinson
  • Heute noch mit Mercedes-Benz Classic als Markenbotschafter eng verbunden

„Wir gratulieren Sir Stirling Moss herzlichst zu seinem 85. Geburtstag. Seine Siege auf Mercedes-Benz bei der Mille Miglia und im britischen Grand Prix gehören zu den Sternstunden der Motorsportsaison 1955“, sagt Michael Bock, Leiter Mercedes-Benz Classic und Kundencenter. „Sie sind glänzende Höhepunkte in der Karriere des damals jungen englischen Rennfahrers.“ Moss erzielt in Aintree auf dem Silberpfeil W 196 R seinen ersten Formel-1-Sieg überhaupt und erreicht bei der Mille Miglia 1955 mit Beifahrer Denis Jenkinson die beste Zeit, die je bei dem italienischen 1.000-Meilen-Rennen erreicht wird: 10:07:48 Stunden, das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 157,65 km/h.

Den ganzen Beitrag lesen »

Mercedes-Benz mit 5 Sternen

Von am 15. September 2014

Mit fünf von fünf möglichen Sternen hat der Mercedes GLA den Euro-NCAP-Crashtest absolviert. Das Kompakt-SUV aus Stuttgart überzeugte besonders beim Insassenschutz und zeigte auch bei der Sicherheit für Kinder und Fußgänger sowie bei der Ausstattung keine Schwächen. Das ist die neue Meldung der NCAP zu diesem Thema.

Bela Bareny, Nestor der passiven Sicherheit

Bela Bareny, Nestor der passiven Sicherheit

Doch seit über einem halben Jahrhun­dert knallt es bei Mercedes kontrolliert und regelmä­ßig. Neue Autos durchlaufen nämlich seit 1959 ein strammes Test­programm auf der Crashtestbahn in immer neuen Variati­onen und Simulationen.
17.000 Kollisionen musste die aktuelle Mercedes E-Klasse (die Mercedes E-Klasse im Top-Test) vor dem Seri­enanlauf im Computer über sich ergehen lassen, und trotz dieser enormen Zahl waren noch 150 Tests mit realen Au­tos notwendig. Erst danach wurde das von den Zulas­sungsbehörden und Mercedes selbst erwartete Sicherheitsniveau erreicht. Den ganzen Beitrag lesen »

Teile-, Fahrzeugmarkt & Szenetreff

Von am 11. September 2014
  • VETERMA 4sprachigVETERAMA Mannheim – Hier trifft sich die Szene
  • Europas größter Oldtimermarkt für Auto + Motorrad
  • vom 10. bis 12. Oktober 2014
  • Das Mekka für die Old- und Youngtimer-Szene
  • Erstmals mit Show Arena – Oldtimerfahrzeugausstellung
  • Das Insiderticket (3 Tagesticket) ermöglicht den Eintritt bereits am Freitag, 10. Oktober 2014
  • Ticketvorverkauf online ist möglich

Den ganzen Beitrag lesen »

Der Kat wird 30

Von am 1. September 2014

Im September 1984, also vor genau 30 Jahren, beschloss die Bundesregierung die Einführung des Kats für alle Autos mit Benzinmotor. Steuerliche Anreize und eine fünfjährige Übergangsfrist sollten die Einführung erleichtern. Ab 1. Januar 1989 durften dann nur noch Neuwagen zugelassen werden, die den strengen US-amerikanischen Abgasnormen entsprachen. Damals war die Kat-Einführung ein hochkontroverses Thema, und die Diskussionen dauerten Monate. 5.000 Mark teurer würden die Autos dadurch werden, sagten die Gegner. Der Kat müsste außerdem alle fünf Jahre ausgewechselt werden und der Verbrauch würde steigen. Völlig übertrieben, meinten die Befürworter und malten apokalyptische Bilder von einem “ökologischen Hiroshima” und einer Zukunft ohne Wald. Heute ist der Fahrzeugkatalysator eine Selbstverständlichkeit, und sowohl das Auto als auch der Wald haben überlebt.

Den ganzen Beitrag lesen »

Urlaubszeit – eingeschränkte Aktuallität

Von am 17. August 2014

P1110446 KopieAuch wir vom Redaktionsteam brauchen Urlaub…

…und da dieser nicht in der Nähe eines Computers stattfinden kann, werden Sie in den nächsten drei Wochen leider nicht in der gewohnten Form mit den Neuigkeiten rund um das Autohobby versorgt werden.

Danach werden wir mit neuen Ideen und alter Kraft wieder für Sie aktiv sein!

Gelungenes Festival des historischen Motorsports

Von am 11. August 2014

AvD-OGP-Abendrennen-Sportwagen-Foto-Avd-Tom-Linke-ad08Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix war auch bei seiner 42. Auflage ein Festival des historischen Motorsports. Rund 50.000 Zuschauer erlebten an den drei Veranstaltungstagen 14 Rennen und Gleichmäßigkeitsprüfungen, die in Umfang und Qualität einzigartig auf dem europäischen Kontinent waren. Am Start standen etwa die drei historischen Rundstreckenmeisterschaften des Automobil-Weltverbandes FIA, in der historische Formel-1-Fahrzeuge, Sport-Prototypen und die agilen Flitzer der Formel-Junior-Ära zu sehen waren. Zum stimmungsvollen Höhepunkt des Wochenendes wurde das Abendrennen der zweisitzigen Rennwagen und GTs bis 1960/61: Das riesige Feld mit 47 historischen Fahrzeugen ließ Le-Mans-Feeling aufkommen, als in der Abenddämmerung die Scheinwerfer aufflammten. Standesgemäß wurden die bildschönen Rennwagen im Ziel mit einem Feuerwerk empfangen. Zu einem Höhepunkt wurden aber auch die Ehrenrunden, die das erste Weltmeisterfahrzeug von Michael Schumacher absolvierte. Der Benetton Ford B194-5 von 1994 war ein viel beachtetes Schaustück in dem an Höhepunkten nicht armen Fahrerlager.

Den ganzen Beitrag lesen »

Wir brauchen Eure Zuschriften !

Von am 9. August 2014

DSC05611Die momentan in der ganzen Republik laufenden Ferien bewirken in unserem Redaktionsteam leider auch, dass kaum Artikelideen, Textvorlagen oder einfach nur Neuigkeiten eingehen.

Wenn Sie also etwas Interessantes für uns und den Newsticker haben?

Bitte senden Sie es an INFO@MVConline.de , damit wir weiterhin berichten können!

Was könnte ALLE Leser interessieren:

  • Vorberichte zu interessanten Treffen.
  • Hinweise auf tolles Werkzeug.
  • Museen die man gesehen  haben muss.
  • Fahrzeugvorstellungen.
  • Firmen-Portraits.
  • und… und… und…

Open-Air-Museums-Kino-Sommer-Auto-Film

Von am 8. August 2014

Mythos Silberpfeile im Open Air Kino am Mercedes-Benz Museum

Open Air 2014Das Mercedes-Benz Classic Open Air Kino zeigt am 23. August 2014 das Special „Magische Momente – Die Stunde der Silberpfeile“. Die aufwendig produzierte Dokumentation erweckt historische Meilensteine aus 120 Jahren Motorsport zum Leben. Bevor die Vorführung gegen 21 Uhr beginnt, können Kinobesucher an einer kostenlosen Motorsport-Führung im Museum teilnehmen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Schumachers erster Weltmeisterwagen

Von am 6. August 2014

Benetton_Cosworth_Ford_Schumacher_Front KopieEine der größten Attraktionen der Formel 1-Geschichte ist am Samstag und Sonntag, 9. und 10. August 2014, als Hommage an Michael Schumacher auf dem Nürburgring zu bestaunen. Im Fahrerlager der MOTORWORLD ist das erste Weltmeisterfahrzeug, der Benetton Ford B194-5, für jedermann zugänglich. „Keep fighting Michael“ lautet der Gruß an den Rekord-Weltmeister.

Wohin geht die Fahrt des Weltmeister-Rennwagens nach dem OGP? Andreas Dünkel: „Es ist eine Ehre und auch eine Verpflichtung, das prominente Fahrzeug des Ausnahmesportlers Michael Schumacher zu präsentieren. Es kann in Zukunft von jedermann besichtigt werden. Diese Möglichkeit haben wir in unserer MOTORWORLD Region Stuttgart in Böblingen. Ganz sicher geht der Bolide auch hin und wieder mit auf Reisen zu Szene-Events. Denn das Exponat ist eines der exklusivsten Highlights der Rennsportszene. “ Den ganzen Beitrag lesen »

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.