Mercedes-Benz Oldtimer-Newsticker

News für Oldtimer-Interessierte & Mercedes-Benz Liebhaber
powered by MVConline

Archiv der Kategorie ‘Classic‘

Vorschau Techno Classica

Von am 21. Dezember 2014
  • Die weltgrößte Klassik-Messe mit offizieller Präsentation von über 25 Marken der internationalen Fahrzeugindustrie
  • Größtes Angebot internationaler Klassiker-Händler: über 2.500 Sammler-Automobile im Angebot
  • Alle 20 Messehallen und Freigelände bereits jetzt nahezu ausgebucht
  • Sonderschau: Tourist Trophy mit Rennwagen von Alfa Romeo, Bentley, Bugatti, und Mercedes-Benz

Messe Essen GmbH, Norbertstraße, 45001 Essen, Germany http://www.messe-essen.deMehr als 1.250 Aussteller aus mehr als 30 Nationen haben bereits jetzt Präsentationsflächen bei der 27. TECHNO-CLASSICA ESSEN 2015 gebucht: Nahezu alle Ausstellerflächen in den 20 Hallen und auf den vier Freigeländen der Messe Essen sind rund vier Monate vor Beginn der Klassik-Messe belegt. Die TECHNO-CLASSICA wird auch im nächsten Jahr mehr sein als nur die „Weltmesse für Oldtimer, Classic- & Prestige-Automobile, Motorsport, Motorräder, Ersatzteile, Restaurierung und Welt-Clubtreff“, wie sie ihr Untertitel beschreibt. Sie ist mit über 220 ausstellenden Klassiker-Clubs und -Interessengemeinschaften wieder der weltgrößte Club-Treff der Old- und Youngtimer-Szene. Und die meist aufwendig inszenierten Präsentationen von über 25 deutschen und internationalen Automobilherstellern machen die TECHNO-CLASSICA auch im kommenden Jahr wieder zur größten Historien-Schau der Automobilindustrie weltweit.

Den ganzen Beitrag lesen »

GmM: 500K (W29), Bj 1934 Aufbau „VanVooren“

Von am 20. Dezember 2014

Das Vorbild, sein Eigentümer und das Modell. a) MB 500K Vanvooren_in Genf 1947Wie es dazu kam > ”Es war Ende der vierziger Jahre, 1947 um genau zu sein. Zusammen mit einem Freund war ich mit den Fahrrädern in Genf unterwegs, und da stand er vor einer Garage, mächtig und dunkelgrün, zum Verkauf… Wir junge Burschen gingen in die Garage und fragten einfach nach dem Preis. Leider kann ich mich heute nicht mehr daran erinnern, aber es war ja sowieso umsonst. Wir hatten weder das Geld, geschweige denn einen Führerschein.“ Den ganzen Beitrag lesen »

DEUVET engagiert Elektronik-Spezialisten

Von am 18. Dezember 2014

stephan-joest KopieIm Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge ist erstmals ein Beirat für elektronische Bauteile im Kraftfahrzeug berufen worden. Zum Jahreswechsel übernimmt Stephan Joest aus den Reihen der historischen Citroën-Clubs dieses auf Zukunft ausgerichtete Ehrenamt.

Der Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge verspricht „mobile Vergangenheit mit Zukunft“. Nicht immer wird diese als Werbespruch identifizierte Aussage auch so deutlich sichtbar: Mit Ende dieses Jahres wird ein Fachmann für Fahrzeug-Elektronik den Beirat der im DEUVET tätigen Spezialisten zum Nutzen der Oldtimer- und Youngtimer-Besitzer verstärken. Stephan Joest, beruflich in der Zukunftsbranche Telekommunikation zuhause, wird sein Wissen für Bits and Bytes auch den Mitgliedern zur Verfügung stellen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Wieder da: BECKER MEXICO RETRO

Von am 15. Dezember 2014

Modernste Technik in klassischem Look ‐ eine Legende kehrt zurück

mexico.jpgSeit November 2014 ist das legendäre Becker Mexico Retro in einer streng limitierten Auflage zurück. Für rund 2000.- EUR wird das Infotainment-System aus dem Hause HARMAN, welches das klassische Becker Design und modernste Technik miteinander verbindet, über den Vertriebspartner Kolumbus GmbH erhältlich sein.

Das Becker Mexico Retro: eine Symbiose aus modernster Technologie und Retro‐Design im Simplicity‐Look. Eine Hommage an die 60er Jahre – an den Trend, der eine ganze Generation prägte.

Den ganzen Beitrag lesen »

Probleme beim heutigen Newsletter

Von am 12. Dezember 2014

Wir entschuldigen uns für die heute einigen Lesern mehrmals zugemailten Newsletter… teils von dem heutigen Datum, teils sogar nochmal den von letzter Woche.

Wir hoffen das Problem eingekreist zu haben und in der nächsten Woche den Newsletter wieder einwandfrei zu zustellen.ADAC Abschlepper mit S123 auf der Platte

Hymer Museum im Januar

Von am 11. Dezember 2014

Inseln des Nordens – Abenteuer am Polarkreis

EHymer_Museum_Sued KopieDie Fotografen Olaf Krüger und Kerstin Langenberger verbindet die Begeisterung für die Natur und Kultur des Nordens. Nach sechs umtriebigen Recherchejahren stellen sie die schönsten und wildesten Inseln Nordeuropas in einer packenden Live-Show vor: Island, das sagenhafte Naturwunder aus Feuer und Eis. Grönland, die Heimat der Inuit und verblüffender Rekorde. Spitzbergen, das arktisches Eldorado für Tierfotografen aus aller Welt. Den Inselstaat der Färöer, der für seine Wetterkapriolen ebenso berühmt ist wie für seine Steilküsten. Und natürlich: die Lofoten, die nicht nur das Zuhause von Dorschfischern sind, sondern auch ein wahres Paradies für Liebhaber des Nordlichts.

Den ganzen Beitrag lesen »

Weltmeister der Mode

Von am 9. Dezember 2014

Mit der Modekampagne Herbst/Winter 2015 präsentiert Mercedes-Benz ein spektakuläres Aufeinandertreffen einzigartiger Persönlichkeiten aus den Bereichen Mode, Fotografie und Formel 1.

Champions of FashionAuf der einen Seiten stehen die Spitzenrennfahrer, Rivalen und Teamkollegen Lewis Hamilton – neugekrönter Formel-1-Weltmeister – und Nico Rosberg. Neben ihnen strahlt Dree Hemingway, eines der aktuell gefragtesten Fotomodelle und Schau­spielerin, die als Urenkelin von Ernest Hemingway ganz in der Tradition des großen Abenteuers steht. Die Hymne auf Geschwindigkeit, Eleganz und Stil zu Ehren der neuen Saison komponierte Collier Schorr, Dozentin in Yale und unvergleichliche Fotokünstlerin. Den ganzen Beitrag lesen »

Grundlagen-Seminar Restauration

Von am 6. Dezember 2014
  • OldtimerseminarSind Sie Oldtimer-Besitzer, oder liebäugeln Sie mit dem Kauf eines alten Fahrzeugs?
  • Möchten Sie Wartungsarbeiten und kleinere Reparaturen gerne selber durchführen, aber es fehlt ihnen die praktische Kenntnis und der Mut den ersten Schritt zu tun?

Die Münsterland Classic Cars GbR bietet jetzt die Möglichkeit an einem Grundlagen- Seminar „Oldtimer-Restauration“ teilzunehmen! Die Kurse sind hauptsächlich auf Technik, Reparatur, Restauration und Wartung von Fahrzeugen der Baujahre 1950 – 1980 ausgerichtet.

Den ganzen Beitrag lesen »

Youngtimer im Museum

Von am 5. Dezember 2014

SLK 200 KompressorBis zum Klassiker-Status sind es noch ein paar Jahre, dennoch sind Youngtimer für viele Autofans Kultobjekte. Das Mercedes-Benz Museum widmet diesen 15 bis 29 Jahre alten Autos eine Sonderpräsentation. Elf Youngtimer von Mercedes-Benz sowie von anderen Marken werden vom 9. Dezember 2014 bis zum 19. April 2015 in der Passage des Museums und in den Vitrinen im Parkhaus gezeigt. Es gibt Autos, die einfach nur altern – andere reifen. Sie haben das gewisse Etwas, das im Alter noch Begehrlichkeiten weckt. Autoliebhaber sehen in ihnen ein Fortbewegungsmittel mit besonderem Charme. Ein Effekt, der lange vor dem Erreichen des Oldtimer-Status einsetzt. Youngtimer sind Kult. Mancher Besitzer erfüllt sich mit ihnen einen Jugendtraum – zum Beispiel mit einem Mercedes-Benz SL 500 oder einem E 500 –, andere erwerben ein Auto, auf dessen Rücksitz sie ihre Kindheit verbracht haben: etwa ein T-Modell der Baureihe 123.

Den ganzen Beitrag lesen »

75 Jahre Insassen- und Partnerschutz

Von am 3. Dezember 2014

STUTTG AU2 107Stuttgart/Böblingen. Vor 75 Jahren begann mit dem Eintritt von Béla Barényi in die damalige Daimler-Benz AG ein wichtiges Kapitel der Geschichte der Fahrzeugsicherheit. Zum Jubiläum trafen sich ehemalige und aktuelle Sicherheitsentwickler von Mercedes-Benz aus verschiedenen Epochen der Fahrzeugsicherheit in der Böblinger Legendenhalle. 

„Eigentlich alles” antwortet der junge Ingenieur Béla Barényi unerschrocken auf die Frage im Bewerbungsgespräch, was er denn an den aktuellen Mercedes-Benz Fahrzeugen verbessern würde. Wilhelm Haspel, zu dieser Zeit stellvertretendes Mitglied des Vorstands der Daimler-Benz AG, lässt sich vom Querdenker überzeugen und stellt den 32 Jahre alten Österreicher auf Empfehlung des damaligen Versuchsleiters der Entwicklung Karosserie, Karl Wilfert, ein. Am 1. August 1939 übernimmt Barényi die neu gegründete Abteilung für Sicherheitsentwicklung. Den ganzen Beitrag lesen »

Schöne Sterne 2015

Von am 29. November 2014

IMG_66696493771176

Der Termin für die >Schönen Sterne 2015< wurde auf der Mercedes World auf der MotorShow in Essen bekannt gegeben.

Im nächsten Jahr liegt der Termin für DAS Treffen aller Mercedes-Fans – egal ob Originalo oder Tuner – egal ob Veteran, Oldtimer, Klassiker, Youngtimer oder Neuwagen – auf dem Wochenende 10. & 11. Oktober 2015 und damit einen guten Monat später wie die letzten Jahre.

Damit scheint wohl auch die Teilnahme eines unserer Redaktionsmitglieder möglich zu werden… wir freuen uns schon jetzt darauf!

Christmas Stars´14: Weihnachten kann kommen

Von am 26. November 2014

Christmas Stars 2014Über 50 Geschenkideen für die ganze Familie bieten die neuen „Christmas Stars 2014“-Produkte von Mercedes-Benz. Die hochwertigen Geschenke für die Weihnachtszeit sind ab sofort bei den Vertriebspartnern oder online unter http://shop.mercedes-benz.com/de erhältlich. Besonderes Highlight ist die limitierte Racing-Edition des Bobby-Benz, deren Erlös vollständig an „TRIBUTE TO BAMBI – Hilfe für Kinder in Not“ geht. Hier die Neuheiten im Überblick:

Den ganzen Beitrag lesen »

FIVA – Neuigkeiten

Von am 25. November 2014

ADACAus aktuellem Anlass informiert der ADAC über Neuerungen zur FIVA . Vom 6.-8. November hat in der ungarischen Hauptstadt Budapest die „Annual General Meeting“ genannte Jahreshauptversammlung des Oldtimer-Weltverbandes FIVA stattgefunden. Prof. Dr. Mario Theissen, der in seiner Funktion als ADAC Oldtimer-Referent unserer Abteilung auf ehrenamtlicher Ebene vorsteht, wurde dort in das Amt des FIVA Senior Vice President gewählt (Anmerkung der Red.: Wir berichteten am 11.11.2014).

FIVA LogoNeben den Personalfragen war das zentrale Thema der Tagung, die Vorstellung des FIVA Technical Code in seiner überarbeiteten Form. Diese Revision ist ein Projekt, mit dem sich eine Arbeitsgruppe der FIVA Technical Commission bereits seit zwei Jahren intensiv beschäftigt hatte. Diese „Working Group“ umfasst Mitglieder aus 11 Ländern. Das Ergebnis der Bemühungen wurde nun vorgestellt, intensiv diskutiert und am dritten Tag der Vollversammlung zur Ratifikation vorgelegt. Von diesem höchsten Gremium der FIVA wurde das Regelwerk schließlich mit nur einer einzigen Gegenstimme verabschiedet. Den ganzen Beitrag lesen »

Gemeinsam gegeneinander

Von am 24. November 2014

Gemeinsam Gegeneinander_Plakat_cmykAutomobilrennsport in BRD und DDR zwischen Kriegsende und Mauerbau

Bis 15. März 2015 sind erstmals im Automuseum PROTOTYP einige der interessantesten Rennwagen aus Ost- sowie West-Deutschland zu sehen. Die aktuelle Sonderausstellung widmet sich mit dieser „automobilen Wiedervereinigung“ der Zeit von 1945 bis 1961, in der sich zwischen Kriegsende und Mauerbau besonders deutlich der Idealismus der Macher, das Kalkül der Machthaber und die Freude am Machbaren zeigen. Den ganzen Beitrag lesen »

50Jahre Baureihe W108 – DAS JUBILÄUM

Von am 23. November 2014
von Carsten Becker darmstadt@mbig.de

2012-09-29 10.33 KopieWir erinnern uns an vorletztes Jahr – da war doch der 40. Geburtstag dieser Baureihe? Und jetzt werden diese eleganten Schlitten mit ihren Panoramascheiben schon 50? Wirklich?! Das viele Glas lässt das Dach fast schweben – dies wirkt auch heute noch zeitlos, trotz einer ganz anderen Formensprache. Und gar einige mögen sich in das Urteil versteigen, dass es nie einen eleganteren Reisewagen als die langen Brüder 109 gab. Unbedarfte erkennen ob des reichlichen Chromes, dass ein 108 kein Neuwagen ist und stufen ihn vielleicht als Youngtimer ein – nur hat sich der 108 sein H längst redlich verdient! Da wir nicht wissen, was der freundliche Apotheker empfiehlt, empfehlen wir: Feiern!

Das machen wir das ganze Jahr, auf den Messen in Bremen, Stuttgart und Essen, sowie auf unseren Veranstaltungen in Darmstadt, Schwäbisch Hall und beim Herbsttreffen. Den ganzen Beitrag lesen »

Der Zahn der Zeit

Von am 22. November 2014

6.3Nichts setzt einem Fahrzeug mehr zu, als immer unter freiem Himmel (womöglich auch noch mit viel Bäumen ringsum) ungenutzt zu stehen.
Die Autobild-Klassik hat dazu mal wieder eine wunderbare Fotostrecke zusammengetragen.

MAYBACH ist zurück

Von am 21. November 2014

Mercedes-Maybach (X 222) 2014Diese Überschrift ist gleich zweimal gültig:

  1. Werden die extralangen Versionen des S600 demnächst mit dem Zusatz MAYBACH in den Verkauf kommen
  2. Steht der besondere MAYBACH SW42 nochmal im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg

Den ganzen Beitrag lesen »

GmM: Die “Blaue Gans “

Von am 20. November 2014

Hermann Göring’s gepanzerter Mercedes-Benz 540K Spezial-Roadster

a_Goering steigt in seinen 540K SpezialroadsterDas Jahr 1937 war das Jahr des 50. Jubiläums der IAMA Automobilausstellung in Berlin. Zu den Eröffnungsfeierlichkeiten am 20. Februar erschienen Reichsmarschall Hermann Göring und sein Chef (Name, und Titel bekannt). Am Stand von Daimler-Benz bestellte Göring bei Dr. Kissel einen 540K Spezial Roadster in seiner Lieblingsfarbe Luftwaffenblau-metallic, mit aufgemaltem Familienwappen an beiden Türen. Türen und Glasflächen sollten gepanzert sein (was bedeutete, dass die Fenster fest standen) Ein paar andere Änderungen mussten im Inneren auch vorgenommen werden, u.a. wegen des Reichsmarschalls Bauchumfangs. Von Göring in diesem Wagen gibt es zahlreiche Aufnahmen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Werks-Kalender für jeden Geschmack?!

Von am 19. November 2014

14B1374Die besten Seiten des kommenden Jahres bringt Mercedes-Benz mit Kalendern ganz unterschiedlicher Art zu den Mercedes-Benz Fans. Gemeinsam ist den Schmuckwerken aus allen Bereichen des Unternehmens die hochwertige Fotografie und Ausstattung. Erhältlich sind die Kalender ab sofort im Online-Shop unter:

http://shop.mercedes-benz.de/wandkalender

Den ganzen Beitrag lesen »

14.Touristische Ausfahrt Caracciola Cup´15

Von am 18. November 2014

Caracciola Cup 2015In Anlehnung an einen der berühmtesten Rennfahrer deutscher Rennsportgeschichte richtet der Godesberger Motor-Club mit Sitz in Bonn am 02.05.2015 diese begehrte touristische Ausfahrt zum 14. Mal aus. An der Fahrt in den Mai um den Caracciola Cup können alle Old- und Youngtimerfahrzeuge bis Baujahr 1990 teilnehmen. Die Fahrtstrecke beträgt ca. 150 km, durch einige der schönsten Gegenden am Rhein, der Ahr und der Eifel. Den ganzen Beitrag lesen »

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.