Mercedes-Benz Oldtimer-Newsticker

News für Oldtimer-Interessierte & Mercedes-Benz Liebhaber
powered by MVConline

Archiv der Kategorie ‘Bücher‘

Teile-, Fahrzeugmarkt & Szenetreff

Von am 11. September 2014
  • VETERMA 4sprachigVETERAMA Mannheim – Hier trifft sich die Szene
  • Europas größter Oldtimermarkt für Auto + Motorrad
  • vom 10. bis 12. Oktober 2014
  • Das Mekka für die Old- und Youngtimer-Szene
  • Erstmals mit Show Arena – Oldtimerfahrzeugausstellung
  • Das Insiderticket (3 Tagesticket) ermöglicht den Eintritt bereits am Freitag, 10. Oktober 2014
  • Ticketvorverkauf online ist möglich

Den ganzen Beitrag lesen »

Urlaubszeit – eingeschränkte Aktuallität

Von am 17. August 2014

P1110446 KopieAuch wir vom Redaktionsteam brauchen Urlaub…

…und da dieser nicht in der Nähe eines Computers stattfinden kann, werden Sie in den nächsten drei Wochen leider nicht in der gewohnten Form mit den Neuigkeiten rund um das Autohobby versorgt werden.

Danach werden wir mit neuen Ideen und alter Kraft wieder für Sie aktiv sein!

Wir brauchen Eure Zuschriften !

Von am 9. August 2014

DSC05611Die momentan in der ganzen Republik laufenden Ferien bewirken in unserem Redaktionsteam leider auch, dass kaum Artikelideen, Textvorlagen oder einfach nur Neuigkeiten eingehen.

Wenn Sie also etwas Interessantes für uns und den Newsticker haben?

Bitte senden Sie es an INFO@MVConline.de , damit wir weiterhin berichten können!

Was könnte ALLE Leser interessieren:

  • Vorberichte zu interessanten Treffen.
  • Hinweise auf tolles Werkzeug.
  • Museen die man gesehen  haben muss.
  • Fahrzeugvorstellungen.
  • Firmen-Portraits.
  • und… und… und…

Funktion: SUCHE erklärt

Von am 4. August 2014

SUCHEVon Zeit zu Zeit erreichen uns Fragen zu Themen, die wir bereits in der Vergangenheit behandelt haben. Unsere stark begrenzte Zeit für die ehrenamtliche Arbeit am Newsticker erlaubt uns dann meist nur eine knappe einfache Antwort… die dem Ratsuchenden nicht immer ausreicht. Für eine ausgiebige Beantwortung kann man aber auch die SUCHE zu Rate ziehen…

Den ganzen Beitrag lesen »

bb – BrüderBuchmann – Treffen´14

Von am 26. Juli 2014
von Nino Huf

Das wird der Termin für alle Freunde klassischen Tuning, Kleinstserienfertigung und Fahrzeugentwicklung neben den etablierten Herstellern:bb-logo Kopie

  • bb Event
  • 21. September 2014
  • 11.00 – 18.00 Uhr
  • Klassikstadt, Orberstrasse 4, 60386 Frankfurt
  • Zum Neustart von bb wird ein bb-Porsche der Extraklasse vorgestellt.

Den ganzen Beitrag lesen »

bb – Buch bald beim Buchhändler !

Von am 13. Juli 2014

bb KopieDie Freunde des 70er/80er Jahre Tunings freuen sich auf das bb Treffen in der Klassikstadt Frankfurt am 21.09.2014 UND auf das angekündigte Buch zu diesem inovativen Tuner. Was hat er nicht alles mit auf den Weg gebracht: Multifunktionslenkrad, Digitale Instrumente, Wegfahrsperre um nur einige zu nennen. Ein echter MUSS-Kauf für alle Tuningefans!

Den ganzen Beitrag lesen »

Mercedes-Prospekte zum Träumen

Von am 12. Juni 2014

190SL_59_01Durch einen kleinen Kommentar auf unserer Facebook-Seite sind wir auf eine tolle Homepage aufmerksam gemacht worden. Dort zeigt der ambitionierte Prospektsammler eine tolle Auswahl aus seinen Sammelschätzchen. Er hat bereits seit 35 Jahren viele Mercedes Benz Prospekte gesammelt und diese nun für jedermann auf seiner Website sichtbar gemacht. Auf www.Oudemercedesbrochures.nl finden Sie einen Überblick:

Den ganzen Beitrag lesen »

Entfall des heutigen Newsletters

Von am 23. Mai 2014

Wörthersee von Olaf (34)Der heutige Newsletter entfällt, da sich unser Team auf einem Fremd-Marken-Treffen befindet.

Wir bitten um Entschuldigung und in der kommenden Woche werden Sie wieder -wie gewohnt mit den Nachrichten versorgt!

Neu: ADAC Oldtimer-Ratgeber 2014/15

Von am 18. Mai 2014

Druckfrisch und auf dem neusten Stand: Kompaktes Wissen auf 148 Seiten

AOR_2014_Titel_AON_378x230_206918Das Standard-Nachschlagewerk für Liebhaber historischer Fahrzeuge erscheint pünktlich zur Techno Classica in seiner 9. Auflage. In insgesamt 24 Kapiteln und 148 Seiten wurde der ADAC Oldtimer-Ratgeber um wichtige Informationen ergänzt und aktualisiert. Ganz neu im für ADAC Mitglieder kostenlosen Nachschlagewerk ist die deutsche Fassung der FIVA Charta von Turin. Darüber hinaus gibt es weitere Informationen rund um die politische Arbeit und Interessensvertretung für historische Fahrzeuge, die der ADAC als nationaler Vertreter des Oldtimerweltverbandes FIVA leistet.

Den ganzen Beitrag lesen »

Automobila-Auktions-Test – Katalog sichern !

Von am 12. Mai 2014

1317Für alle Freunde des Papiers kommt nun der Hinweis, daß der gedruckte Katalog sich ab sofort in der  Auslieferung befindet. Wer auch noch so ein Stück geballtes Wissen über seltene Automobilia besitzen möchte, der sollte nicht mehr allzu lange warten und die beiden, bebilderten hochwertigen Kataloge in deutscher und englischer Sprache für die kommende Automobilia Auktion am 23./24. Mai 2014 in Ladenburg JETZT bestellen.

Den ganzen Beitrag lesen »

PS-Magazin GRIP am Ende

Von am 6. Mai 2014

grip-das-motormagazinEinstellung mit sofortiger Wirkung:

Burda ruft Automagazin “Grip” zurück 

Im November 2012 ließ “Playboy”-Chefredakteur Florian Boitin das PS-Magazin “Grip” erstmalig am Kiosk vorfahren. Nun ist es kress.de-Informationen zufolge auf dem Weg zum Autofriedhof. Mit sofortiger Wirkung werden das Magazin und der zugehörige Online-Auftritt eingestellt.

Den ganzen Beitrag lesen »

Alles neu macht der Mai…

Von am 1. Mai 2014

… haben Sie es bemerkt und gefällt es Ihnen?

Alles neu macht der MaiZahlreiche Gespräche mit Spezialisten rund um das Thema Internet, smartphonetaugliche Homeapges und die Entwicklung des Nutzerverhaltens haben uns auf unsere zu langen Artikeltexte hingewiesen. Die Internetgemeinde würde heute lieber eine kurze Einführung zu der knackigen Überschrift lesen um dann bei weiterem Interesse den Artikel im Ganzen anzuklicken und sich weiter in das Thema zu vertiefen.

Um diesem Trend nachzukommen haben wir versuchsweise gut 30 Artikel der letzten Wochen entsprechend abgeändert.

Unsere große Frage (bevor wir nochw eitere Artikel umstellen) ist nun gefällt die Umstellung oder können wir uns das sparen? Wir bitten um Meinungsäußerungen auf unserer Facebookseite oder kurze Email an Info@MVConline.de unter dem Stichwort/Betreff >>Maiumfrage<<.

Besonderes Jahrbuch: MB Classic Life #1

Von am 16. April 2014
  • Mehr als 200 Seiten Lesestoff und Fotos für Fans der Marke
  • Rückblick auf die Classic-Ereignisse des Jahres 2013
  • Passende Musik: Vinyl-Schallplatte mit acht Jazz-Titeln liegt bei

14C309_009Stuttgart. – „Mercedes-Benz Classic Life #1“ heißt eine Neuerscheinung, die in Kooperation mit Mercedes-Benz Classic entstanden ist. Verantwortlich für Inhalt und Form zeichnet die Reutlinger premiummedia GmbH. Das aufwendig gestaltete Buch ist ab sofort unter www.mbclassiclife.com bestellbar, ab 14. April 2014 im Shop des Mercedes-Benz Museums sowie im Buchhandel erhältlich und kostet 49,90 Euro.

Den ganzen Beitrag lesen »

Automobila-Auktions-Test – Für die Presse

Von am 14. April 2014

1212Das Auktionshaus Seidel & Friedrich GdbR informiert nach dem Ende der Einlieferungen turnusmäßig die szenebekannte  Presse und registrierte Bieter/innen und Käufer/innen über die Einlieferungen einzelner Objekte anhand von Appetitfotos und kurzen Hinweisen. Damit Sie sich ein Bild machen können, fügen wir hier die ungekürzte Pressemitteilung ein:

PRESSEINFORMATION

AUTOMOBILIA AUKITON LADENBURG 23. & 24. Mai 2014-04-08

Runde 3000 Lots umfassen die beiden Kataloge der Frühjahrsauktion in Ladenburg. Ein Sonderkatalog ist alleine dem Thema Fotos gewidmet, hier werden rund 400 ausgewählte Fotoaufnahmen angeboten.

Den ganzen Beitrag lesen »

Bilderbuch nur zum Blättern

Von am 7. April 2014

Umschlag TitelWenn ein begeisterter Fotograf auf Oldtimer trifft, kann am Ende eigentlich nur ein Bildband herauskommen. Genau das ist bei Erich Blaich der Fall. Über Jahre wurden hier Fahrzeugbilder zusammengetragen, teils nachbearbeitet, teils unverfälscht aber immer unkommentiert. Wer hier sein Wissen erweitern will ist an der falschen Stelle, in seinem Buch >Legenden in Chrom und Lack< geht es um die Form des Fahrzeuges und um die Details… nicht aber um technische Daten oder Typen.

Lassen wir den Herausgeber selbst zu Wort kommen:

Den ganzen Beitrag lesen »

Nachlese VETERAMA Hockenheim 2014

Von am 4. April 2014

„Saisonstart in Hockenheim “

Volles Haus und Sonnenschein waren die Garanten für gute Laune bei Besuchern und Händlern auf der Frühlings-Veterama auf dem Hockenheimring.

VETERMA_HO_2013_103Bereits am Freitagnachmittag waren die meisten Stände aufgebaut und die „Insider“ gingen auf Schnäppchenjagd. Die Waren lagen deponiert auf langen Tischreihen, in Regalen und manchmal auch auf dem Boden, einige Schätze in Kisten verborgen. Gerade bei den nicht ganz so professionellen Händlern, ist „Handeln“ durchaus noch angesagt. Ausklingen ließen es die Meisten bei Sonnenschein im Veterama Verpflegungszelt und zogen ein erstes Resümee.

Den ganzen Beitrag lesen »

Highprices statt Highlights

Von am 2. April 2014

DSC04422 KopieSo ein Messerundgang kann schon sehr anstrengend sein… zumal wenn man auch noch gewisse Termine bereits im Vorfeld verabredet hat.

So blieb nur der Nachmittag um einen kurzen Rundgang über die TechnoClassica zu absolvieren. Vielleicht täuscht mein Eindruck ja, aber das wirkliche Highlight im Bereich Fahrzeuge blieb mir in diesem Jahr wohl verborgen… natürlich war der Stand von Mercedes-Benz Classic ein echter Hingucker, aber die Fahrzeuge kannte man aus diversen Ausstellungen, dem Werksmuseum oder den heiligen Hallen ja bereits.

Die Preise an den Ständen der Automobilhändler waren allerdings neu und ausschließlich, im Vergleich zum Vorjahr, nach oben gewandert….

Sollte mein, zugegeben, recht kurzer  Eindruck der TechnoClassica 2014 nicht stimmen oder sollten Sie einen anderen Eindruck haben, dann schreiben Sie Ihre Meinung bitte im Kommentar, DANKE !

MB Oldtimer-Newsticker- STATISTIK

Von am 30. März 2014

newsletterDer Newsticker des Mercedes-Benz Veteranen Club von Deutschland e.V. startete am 14. März 2000 als MVC Aktuelles. Am Anfang noch ein Medium welches nach Bedarf erschien, mauserte es sich recht bald zu einer nahezu täglichen Nachricht aus dem Bereich Oldtimer, Youngtimer, Verkehr, Werkszeug, Rechtliches also rund um das rostigste Hobby der Welt. Über die Jahre sind andere MB Clubs, Fansites und sogar MB Classic darauf aufmerksam geworden und wir werden auf verschiedenen Seiten mit eingebunden. Mittlerweile sind bis heute 5.249 Beiträge veröffentlicht worden. Diese sind in 31 Kategorien eingruppiert und von unseren Lesern gibt es seit der Einführung der Kommentar-Funktion 903 Kommentare zu unseren Artikeln ein Schutzprogramm gegen Spam-Kommentare hat uns bisher vor 17.263 solchen Kommentaren bewahrt.

Wir danken unseren Lesern sehr für Ihre oftmals warmen aber auch für die ehrlichen oder uns fordernden Worte. Hören Sie nicht auf damit, sondern wir freuen uns über Rückmeldungen!

Auf diesen Weg will ich mich auch gleichzeitig für die verspätete Newsletter-Aussendung entschuldigen, aber der Besuch der TechnoClassica war mir wichtiger ;-)

 

Mehr als 80.000 Besucher auf der Retro Classics 2014

Von am 17. März 2014

Die 14. Ausgabe der Retro Classics ist am Sonntag mit neuen Rekordergebnissen zu Ende gegangen. Mehr als 80.000 Besucher zählte die Stuttgarter Automobilmesse, was nicht nur einen starken Zuwachs gegenüber dem Vorjahresergebnis, sondern auch einen absoluten Rekord seit der Erstveranstaltung 2001 bedeutet. Eine erneute Steigerung ließ sich auch bei der Verweildauer verzeichnen: Im Schnitt verbrachte jeder Besucher fünfeinhalb Stunden auf dem Messegelände, so das Ergebnis einer ersten Besucherbefragung. Auf Anbieterseite war mit 1428 Ausstellern ebenfalls eine neue Bestmarke erreicht worden. 

„Eine gute Erstauflage“, scherzte Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart, und verwies damit auf die „neue Regie“: Die Retro Classics wurde in diesem Jahr erstmals von der RETRO Messen präsentiert, einer neu gegründeten Gesellschaft der Messe Stuttgart und RETRO Promotion. Deren geschäftsführender Gesellschafter und Initiator der Retro Classics, Karl Ulrich Herrmann, bezeichnete die Messe als „rundum großen Erfolg. Die Retro Classics 2014 macht einen weiteren Schritt nach vorn“. 

Anteil ausländischer Besucher und Aussteller wächst

Bei alledem wird die Retro Classics immer internationaler: Laut Befragung reisten elf Prozent der Besucher aus dem Ausland an – fast 20 Prozent mehr als noch 2013. Die meisten ausländischen Gäste kamen aus der Schweiz (31%) Frankreich (22%) und Österreich (19%), aber auch aus Italien, Tschechien oder den USA. Der Anteil ausländischer Aussteller hat sich in den vergangenen Jahren nahezu verdoppelt. Dazu besuchten rund 700 Journalisten aus 22 Ländern die Messe. Im Pressebereich freute man sich, sogar Kollegen aus Katar oder Indien begrüßen zu dürfen.

Von den befragten Besuchern interessierten sich 64 Prozent für Oldtimer. Mit 28 Prozent stand das Thema Youngtimer an zweiter Stelle, gefolgt von Ersatzteilen/Zubehör (26%) und Restauration (20%). 67 Prozent gaben an, mindestens einen Oldtimer zu besitzen; zum Zeitpunkt der Befragung hatte knapp die Hälfte (44%) bereits Käufe oder Bestellungen getätigt. Bei 4 Prozent lag die Investitionshöhe über 100.000 Euro. Mit einem Fachbesucheranteil von etwa einem Drittel bewegt sich die Retro Classics 2014 auf Vorjahresniveau. 

Hohe Zufriedenheit bei Besuchern und Ausstellern

„Die Zahlen bestätigen, dass das Angebot stimmt“, sagte Herrmann. Tatsächlich ließ sich abermals ein hoher Zufriedenheitsgrad feststellen: Fast alle Besucher (92%) empfehlen die Retro Classics gerne weiter, 49 Prozent sind der Meinung, dass die Messe in Zukunft noch wichtiger für die Branche wird. Die Aussteller wiederum zeigten sich nicht nur über die Publikumszahlen, sondern auch über die Kaufbereitschaft hocherfreut. „Zum ersten Mal konnten wir bereits bis zum Sonntagmorgen drei Fahrzeuge verkaufen“, sagte Joachim Stickel, Inhaber des Rutesheimer Autohauses Stickel Pagoden-Center. „Ich rechne außerdem mit einem guten Nachmessegeschäft. Die Retro Classics ist einwandfrei gelaufen – nächstes Jahr sind wir wieder mit dabei.“ Detlef Förster, Geschäftsführer von Boxer Motor aus Dotternhausen: „Wir sind sehr glücklich – die Retro lief gut, wie alle Jahre. Wir haben gut verkauft! Auch diesmal gab es extreme Kundenströme, darunter ein hoher Anteil an Fachbesuchern, die sich bestens auskannten.“ Von einer „Top-Resonanz“ und einem „super Publikum“ schwärmte Peter Kolbeck, Mit-Geschäftsführer des Ismaninger Anbieters GT-A. „Das Interesse war riesig, teilweise gab es kein Durchkommen mehr! Die Messe war anstrengend, aber es hat sich gelohnt! Wir nehmen viele tolle Eindrücke mit nach Hause.“ Das konnte Rainer Dschüdow, Geschäftsleitung von Pyritz-Classics aus Frankfurt, nur bestätigen. Er schätze die Retro Classics als besonders angenehme Messe, sagte er. Neben guten Verkäufen und Kontakten, Organisation, Atmosphäre und Personal lobte er vor allem den reibungslosen Ablauf: „Es gab keinen Stress bei Auf- und Abbau. Das ist sehr gut, und wir kommen nächstes Mal wieder!“

Vielen gilt die Retro Classics längst als Nummer eins unter den Automobilmessen: „Wir sind hochzufrieden“, sagte Jens Meseck, KfZ-Meister beim Kleinaspacher Unternehmen K&F Classic Cars. „Andere Veranstaltungen dieser Art sind zur Retro Classics überhaupt kein Vergleich mehr!“ Diese Zufriedenheit rührt nicht zuletzt vom eigenen Engagement her. Herrmann: „Die Leute haben gute Ideen, und das wird belohnt“ – nicht nur in Heller und Pfennig, sondern auch mit Preisen und Pokalen. Neben den Retro Classics Awards wurden insgesamt 25 Auszeichnungen für die schönsten Messestände vergeben.

Die nächste Retro Classics findet vom 26. bis 29. März 2015 auf dem Stuttgarter Messegelände statt.

Das PROTOTYP für die Familie

Von am 16. Februar 2014

Nach dem Versenden unseres Newsletters am Freitag, 14.2.14, gingen diverse Emails bei uns ein, die uns auf einen Schreibfehler hinweisen wollten… nun gut, meine Rechtschreibung und mein Satzbau sind sicherlich manchmal fragwürdig, doch bei der Überschrift zu diesem Artikel ist so alles korrekt!

DSC04173Das Automuseum PROTOTYP in dem momentan entstehenden Stadtteil Hafencity war vor zwei Wochen Ziel eines kleineren Familienausflugs. Nun gut, die Familie war vorab nicht wirklich begeistert, zumal das Wochenende als Zeugnisferien angedacht war… aber jeder durfte einen Vorschlag in Hamburg machen und ich wählte das Prototype.

Unter dem Motto „Personen. Kraft. Wagen.“ zeigt das Automuseum PROTOTYP seit April 2008 in der Hamburger HafenCity ein umfassendes Bild gelebter Auto-Leidenschaft: Geniale Konstrukteure und waghalsige Rennfahrer werden ebenso in Szene gesetzt, wie technische Details leistungsstarker Motoren und formschöner Sport- und Rennwagen aus rund 100 Jahren Automobilhistorie. -> soweit der erste Satz aus der Pressemitteilung des Museum. Meine Familie war davon nicht wirklich begeistert, mussten Sie doch schon des Öfteren Automusen mit mir erkunden. Doch es sollte anders kommen…

DSC04134Für den Besucher bietet sich die seltene Chance, den Ikonen der Ingenieurskunst ungewöhnlich nahe zu kommen. Ohne Glas oder störende Barrieren kann er die präsentierten Fahrzeuge aus allen Perspektiven betrachten und entdeckt dabei so manches faszinierende Detail. Durch das innovative Ausstellungskonzept wird in der HafenCity Automobilgeschichte lebendig. Im modernen Ambiente eines umgebauten historischen Fabrikgebäudes erfährt der Museumsbesucher unmittelbar, was „Faszination Motorsport“ bedeutet. Zum einen ist das die Leidenschaft der Konstrukteure, Designer und Rennfahrer, deren Schicksale im Automuseum PROTOTYP unterhaltsam und informativ vermittelt werden. Im DSC04162gleichen Maße ist es jedoch auch die Leidenschaft, mit der die Besucher selbst in die präsentierte Welt eintauchen: Mit versonnenem Lächeln schlendern sie um die barrierefrei ausgestellten Rennwagen, lauschen dem röhrenden Sound der Motoren in der Audiobox oder steigen stolz aus dem Porsche 356-Fahrsimulator aus, weil sie die Streckenzeit des vorigen Besuchers um ein paar Sekunden unterboten haben.

Den ganzen Beitrag lesen »

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.