Mercedes-Benz Classic beim Goodwood Festival of Speed 2011

Geschwindigkeit, Kraft und Stil, visionäre Technik und das Bewusstsein für die Geschichte, aber auch Eleganz und Luxus: Das sind Stärken der Marke Mercedes-Benz.

Und es sind Facetten, welche die pure Faszination am Automobil ausmachen, die Jahr für Jahr tausende Besucher zum Festival of Speed lockt. Mercedes-Benz Classic ist dort regelmäßig vertreten. Bei der diesjährigen Veranstaltung, die vom 1. bis zum 3. Juli 2011 unter dem Motto „Racing Revolutions – Quantum leaps that shaped motor sport“ stattfindet, nimmt die Classic-Sparte mit bedeutenden Motorsportfahrzeugen auf der 1,86 Kilometer langen Bergrennstrecke teil. Und 2011 zeigt Mercedes-Benz Classic zudem die Ausstellung „125! Years Inventor of the Automobile“.

Diese Themenschau zelebriert Meilensteine der Markengeschichte seit dem Patent-Motorwagen von Carl Benz aus dem Jahr 1886.

Impressionen vom ersten Tag: